Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Irritation um Stromtrassenbau: Kommt die abgesagte P44 doch?

    Eigentlich hatte die Politik signalisiert, die Stromtrasse durch das Coburger Land sei vom Tisch. Stimmt das wirklich? Im Netzentwicklungsplan taucht sie nach wie vor auf. Nun fordern die Coburger Klarheit.

    Umgekippter Strommast setzt Wiese in Reuth in Brand
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein umgestürzter Strommast hat am Nachmittag in der Nordoberpfalz eine Wiese in Brand gesetzt. Einige Haushalte in der Region Erbendorf waren zeitweilig von der Stromversorgung abgeschnitten.

    Landkreis Bad Kissingen protestiert gegen Stromleitung P43

      Die neugeplante Stromleitung P43 soll auch durch den Landkreis Bad Kissingen führen. Das wollen viele Kommunen verhindern. Bis Ende September können Bürger eine Resolution unterschreiben.

      Blick von oben – Freileitungen vom Helikopter aus kontrolliert

        Mit einem Blick von oben kontrolliert derzeit der regionale Stromversorger N-Ergie seine Stromleitungen bei Uffenheim. Dazu wird ein Helikopter eingesetzt.

        380-kV-Leitung: Erdkabel in Rottal-Inn und Altötting?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat neue Überlegungen zu den Stromtrassen im Dreiländereck Bayern-Hessen-Thüringen bestätigt. Möglicherweise kommt die geplante 380-kV-Leitung im Abschnitt Pirach-Pleinting unter die Erde.

        Tennet stellt konkrete Korridorvarianten für Juraleitung vor
        • Artikel mit Bildergalerie

        Das Ziel der Infomärkte für Bürger vom Netzbetreiber Tennet ist es, konkrete Korridorvarianten der 160 Kilometer langen Juraleitung vorzustellen. Sie verläuft von Fürth bis Landshut. Auch in Ostbayern sollen die Varianten diskutiert werden.

        Stromleitungen lösten Waldbrand mit 85 Toten in den USA aus

          Sechs Monate nach einem verheerenden Waldbrand im US-Bundesstaat Kalifornien mit 85 Toten ist die Brandursache geklärt. Das "Camp Fire" um die Stadt Paradise sei durch defekte Stromleitungen ausgelöst worden, erklärte die Feuerwehr.

          Hochspannungsleitungen werden vom Hubschrauber aus kontrolliert
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Main-Donau Netzgesellschaft lässt diese Woche per Helikopter Freileitungen in der Region kontrollieren. In den Landkreisen Kitzingen, Würzburg, Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und Fürth werden gut 250 Kilometer Stromleitungen abgeflogen.

          Netzbetreiber Tennet informiert über Ostbayernring

            Der Netzbetreiber Tennet informiert Betroffene ab heute über den Verlauf des neuen Ostbayernrings. Die neue Stromleitung soll die bestehende Trasse ab 2023 ersetzen. Betroffen sind Orte in den Landkreisen Hof und Wunsiedel.

            Höchstspannungsleitung im Norden Oberbayerns wird erneuert

              Quer durch den nördlichen Teil Oberbayerns soll eine neue Stromleitung gebaut werden - der Netzbetreiber Tennet will die 47 Kilometer lange Höchstspannungsleitung erneuern - sie führt von Dachau über München, Freising und Erding.