BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Stromausfall in Weiden: Mehrere tausend Haushalte betroffen

    Rund 3.000 Haushalten hatten in Weiden am Samstagmorgen zwischenzeitlich keinen Strom mehr. Wie der Netzbetreiber mitteilte, sorgte ein Defekt an einem Trafo für den Ausfall.

    Stromausfall im Raum Schweinfurt - Betriebsunfall als Ursache

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Raum Schweinfurt gab es am Vormittag einen größeren Stromausfall. Nach Angaben der Stadtwerke Schweinfurt waren rund 15.000 Haushalte davon betroffen. Ursache für den Ausfall war laut Polizei ein schwerer Betriebsunfall.

    Gewitter-Superzelle richtet in Südbayern erhebliche Schäden an

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im bayerischen Oberland haben zuletzt schwere Gewitter gewütet. Es gab zahlreiche Einsetze der Rettung. Ein Mensch starb. Auch im Ostallgäu gab es ein heftiges Unwetter, es kam zu Straßensperren und Stromausfällen.

    Kleinflugzeug verunglückt: Eine Million Spanier ohne Strom

      In Spanien hat ein massiver Stromausfall für Probleme gesorgt. Inzwischen steht fest, wie viele Menschen vom Stromnetz abgeschnitten waren: mehr als eine Million. Grund war offenbar ein verunglücktes Kleinflugzeug.

      Kabelfehler sorgt für Stromausfall in Tegernheim und Donaustauf

        Und plötzlich war das Licht aus. Wegen eines Kabelfehlers waren gestern Abend in den Ortschaften Donaustauf und Tegernheim bei Regensburg zeitweise 10.000 bis 15.000 Menschen ohne Strom. Was den Kabelfehler verursacht hat, ist noch nicht klar.

        #Faktenfuchs: Kann ein Hackerangriff für einen Blackout sorgen?

          In Deutschland nehmen Behörden und Stromversorger die Möglichkeit eines Cyberangriffs auf das Stromnetz sehr ernst. Welche Sicherheitsmaßnahmen es gibt, und ob Hacker uns den Strom abstellen könnten, klärt der #Faktenfuchs.

          Keine erhöhte Gefahr von Blackouts durch die Energiewende

            Deutschland setzt bei der Stromerzeugung immer stärker auf erneuerbare Energien. Erhöht das die Gefahr eines überregionalen Stromausfalls, wie Prepper im Netz behaupten? Nicht unbedingt. Ein #Faktenfuchs.

            Unwetter: Stromausfälle in München - Hagel in Inzell

              Rund 500 Mal musste die Berufsfeuerwehr München infolge der Gewitter seit Mittwoch Abend ausrücken. Es gab Stromausfälle, mittlerweile ist die Stromversorgung wieder hergestellt. In Inzell ging ein Hagelschauer nieder.

              Trafobrand sorgt für Stromausfall im Regensburger Norden

                Stromausfall im Norden von Regensburg: Schuld daran war ein überhitzter Trafo. Mehrere Hundert Haushalte waren deshalb am Freitag bis nach Mitternacht ohne Strom

                Wegen besserer Aussicht: Personen sitzen auf Kran fest

                  Weil sie den Sonnenuntergang genießen wollten, haben sich im Landkreis Rosenheim zwei Personen mit einem Baukran in luftige Höhe ziehen lassen. Leider fiel wenig später der Strom aus, sodass der Antrieb streikte. Die beiden saßen stundenlang fest.