Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Uhrmacherhäusl München: Gericht gibt Eigentümer recht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Streit um das zerstörte Uhrmacherhäusl von Giesing hat das Verwaltungsgericht München dem Eigentümer recht gegeben. Die Stadt München wollte, dass er das ohne Genehmigung abgerissene Haus wieder aufbaut.

Streit um von der Leyen: Söder wirft SPD "unmöglichen Stil" vor
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwei Tage vor der geplanten Abstimmung im Europaparlament warnt CSU-Chef Söder die SPD vor einer anhaltenden Blockadehaltung gegenüber Ursula von der Leyen. Den Sozialdemokraten hielt er einen "unmöglichen Stil" vor.

Parteiinterner Streit: AfD-Politiker fordern Höcke heraus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Führende AfD-Politiker haben den Thüringer Landeschef Höcke aufgefordert, als Bundesvorsitzender zu kandidieren. Dabei geht es ihnen einem Medienbericht zufolge aber gar nicht darum, dass der gewinnt.

Tierwohllabel: Klöckner führt "klärendes Telefonat" mit Seehofer

    Ein "klärendes Telefonat" zwischen Julia Klöckner und Horst Seehofer hat den Streit um die Einführung eines Tierwohllabels beigelegt. Das Innenministerium unterstütze ihren Kurs, teilte das Landwirtschaftsministerium mit.

    Nach Streit: Kirchweihumzug der besonderen Art geplant

      Im Nürnberger Ortsteil Almoshof findet am Sonntag (14 Uhr) der erste Kirchweihumzug nach dem großen Streit um die Sicherheitsauflagen statt. Die Kärwa-Burschen versprechen dabei einen "Umzug der anderen Art".

      CO2-Steuer: In mehreren EU-Ländern längst Standard

        In Deutschland streiten die Regierungsparteien über die Einführung einer CO2-Steuer. In mehreren anderen EU-Staaten gibt es sie bereits - teils seit mehr als zwei Jahrzehnten.

        Streit um Vorständin der Bundesagentur für Arbeit
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Valerie Holsboer – die bisher erste und einzige Frau im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit – könnte am Freitag ihren Posten nach nur zwei Jahren wieder verlieren. Seit Wochen tobt ein Machtkampf um die Personalie.

        DB gegen Starnberg: Seebahnhof-Streit geht in die nächste Runde

          Schon jahrzehntelang dauert der Streit der Deutschen Bahn mit der Stadt Starnberg um den Seebahnhof Starnberg an. Die Bahn hatte das Mediationsverfahren für gescheitert erklärt und will klagen. Jetzt hat Starnbergs Bürgermeisterin John reagiert.

          Straßensperren: Österreich offen für Scheuers Gesprächsangebot
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Streit um die Fahrverbote könnte ein Treffen zwischen Bundesverkehrsminister Scheuer, seinem österreichischen Kollegen Reichhardt und dem Tiroler Landeschef Platter für Entspannung sorgen. Scheuer hatte ihnen ein Gesprächsangebot gemacht.

          Artenschutz: SPD will gegen "Versöhnungsgesetz" stimmen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ursprünglich schien es, als würden Staatsregierung und Opposition beim Artenschutz an einem Strang ziehen. Doch der Streit um die Kartierung von Biotopen bleibt ungelöst - nun hat die SPD ihr "Nein" zum sogenannten "Versöhnungsgesetz" angekündigt.