BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Killer’s Security: Systematischer Leichtsinn

    In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über LinkedIn. Persönliche Daten fast aller Nutzer des Karriere-Netzwerks werden aktuell im Darknet zum Kauf angeboten. Wahrscheinlich war es kein Hack, sondern systematischer Leichtsinn.

    Kinos in Bayern: Keine Zeit zu sterben

      Bayern hat die Corona-Regeln gelockert: für die Gastronomie, für Schulen und Kitas, sogar Reisen ist eingeschränkt wieder möglich. Und die Kinos? Die Konkurrenz mit Namen "Streamingdienst" ist härter geworden.

      Diese sechs Serien sollten Sie gesehen haben

        Sie haben den Überblick über Mediatheken und Streamingdienste: Katja Engelhardt und Vanessa Schneider, die Hosts vom BR Serien-Podcast "Skip Intro". Hier stellen sie ihre Lieblingsserien vor.

        Wut über Streamingdienste: Britische Musiker fordern Reform

          In einem Offenen Brief an Premierminister Boris Johnson bestehen 156 prominente Musiker auf einer Änderung des Urheberrechts. Sie fühlen sich von den Netz-Multis ausgebeutet und fordern von ihnen einen ähnlichen Teil vom Umsatz wie von Radiosendern.

          Kehrtwende? Netflix will jetzt das Einschlafen erleichtern

            Vor einigen Jahren hatte der Streaming-Gigant den Schlaf noch als "Konkurrenten" bezeichnet und für Dauer-TV-Konsum geworben. Jetzt will Netflix mit einer siebenteiligen Meditations-Serie zur entspannteren Nachtruhe beitragen, was Hollywood amüsiert.

            Disney verkündet Stars um Ewan McGregor für "Obi-Wan Kenobi"

              Die Rückkehr von Schauspieler Ewan McGregor in seiner "Star Wars"-Rolle als Obi-Wan Kenobi hatte er bereits verkündet. Nun gab Disney nun auch die Co-Stars für die geplante Serie "Obi-Wan Kenobi" beim Streamingdienst Disney+ bekannt.

              Schwarzer in der DDR: Disney verfilmt Leben von Ex-Polizist

                Samuel Meffire arbeitete als Polizist in Sachsen und warb für Toleranz gegenüber Ausländern. Dann rutschte er ab, ging sieben Jahre in den Knast und arbeitete danach als Autor und Pädagoge. Nun macht Disney aus seiner Geschichte einen TV-Achtteiler.

                So behalten Sie den Überblick im Streamingdschungel

                  Endlich Zeit gemeinsam einen schönen Film oder eine Serie zu schauen – aber trotz des riesigen Angebots finden Sie einfach nicht das richtige und zappen stundenlang durch die verschiedenen Mediatheken und Streamingdienste? Das kann vermieden werden.

                  Punker Johnny Rotten wird 65: Darum ist er schwer beleidigt

                    Kurz vor seinem heutigen Geburtstag musste der Punk-Pionier ("Sex Pistols") jede Menge Ärger wegstecken. Und gefeiert hat Rotten seinen Jahrestag nach eigener Aussage sowieso noch nie. Anrufe kann er aber nicht verhindern - und freut sich darüber.

                    Warten auf 007: Neuer James-Bond-Film startet erst im Oktober

                      Das Warten auf den neuen James-Bond-Film geht weiter. "Keine Zeit zu sterben" soll weltweit nun erst am 8. Oktober in die Kinos kommen. Der Start des Agententhrillers mit Daniel Craig war in Deutschland eigentlich für den 31. März geplant.