BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: China halbiert US-Zölle
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist ein Zeichen der Entspannung im US-Handelsstreit mit China. Peking hat angekündigt, die Zölle auf US-Importe im Wert von 75 Milliarden Dollar zu senken. Die Asienbörsen zeigen sich freundlich nach guten Vorgaben der Wall Street in New York.

Börse: Trump droht offenbar mit Zöllen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Konflikt mit China macht US-Präsident Trump auf Entspannung, nachdem er gestern im Handelsstreit zumindest ein Teilabkommen unterschrieben hat. Im Zollstreit mit der EU droht er immer wieder mit Strafzöllen.

Börse: Rekorde in New York
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit zwei Jahren streiten die Amerikaner und Chinesen, belegen sich mit Strafzöllen in dreistelliger Milliardenhöhe. Jetzt wurde ein erstes Teilabkommen unterzeichnet.

USA und China unterzeichnen Teilabkommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vorbei ist es nicht, doch im Handelsstreit setzen die USA und China ein deutliches Zeichen der Entspannung. In Washington unterzeichneten beide Seiten ein Teilabkommen. Neue Strafzölle soll es damit vorerst nicht geben.

Börse: Trump kündigt weitere Strafzölle an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gestern Argentinien und Brasilien, heute Frankreich. Donald Trump droht mit weiteren Strafzöllen, anstatt, wie weltweit erhofft, die Handelskonflikte zu entspannen. Auch bei einer Lösung im Konflikt mit China will sich der US-Präsident Zeit lassen

Digital- und Airbus-Streit: USA drohen EU mit neuen Strafzöllen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Strafzölle auf Käse und Champagner: Die USA haben Vergeltung für die französische Digitalsteuer angekündigt. Auch im Streit mit der EU über illegale Airbus-Subventionen sollen die Strafzölle nochmal erhöht werden.

Börse: DAX landet tief im Minus - nach Trump-Tweet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Donald Trump hat einmal mehr die gute Stimmung an den Aktienmärkten verdorben. Der US-Präsident hat einfach mal so neue Strafzölle verhängt. Diesmal trifft es Brasilien und Argentinien.

Börse: Unsicherheit im Zollstreit belastet Aktienmärkte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kommen nun bald die angedrohten zusätzlichen Strafzölle der USA auf europäische Autos oder nicht? Die Anleger fürchten jetzt wieder eher ja, nachdem Präsident Trump bislang noch keine Entscheidung bekanntgegeben hat.

Börse: DAX startet im Minus - Autowerte unter Druck
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit Ernüchterung haben Anleger auf die Rede von US-Präsident Trump reagiert. Er stellte ein Abkommen mit China in Aussicht, doch blieb unkonkret. Von einer Verschiebung der angedrohten Sonderzölle auf europäische Autos war keine Rede.

US-Medienbericht: Trump verschiebt Entscheidung zu Autozöllen

    US-Präsident Trump wird seine Entscheidung über Zölle auf EU-Autoimporte wohl erneut um sechs Monate verschieben. Zuvor hatte sein Handelsminister sogar einen kompletten Verzicht auf die erhöhten Abgaben angedeutet.