BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Streit um Subventionen: EU und USA setzen Strafzölle aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es soll den Neuanfang in den transatlantischen Beziehungen unterstreichen: Die EU und die USA haben sich auf die Aussetzung von Strafzöllen geeinigt. Die Sonderabgaben waren im Streit um Flugzeugbau-Subventionen eingeführt worden.

Das erhofft sich die bayerische Wirtschaft von Joe Biden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nicht nur viele Politiker atmeten auf, als klar war: Joe Biden wird nächster US-Präsident. Auch die bayerische Wirtschaft setzt nach unruhigen Jahren mit Donald Trump große Hoffnungen in seinen Nachfolger - aber nicht alle.

Am Ende der Geduld: EU führt neue Strafzölle auf US-Produkte ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die EU hat offensichtlich wenig Hoffnung, dass eine schnelle Beilegung des transatlantischen Handelsstreits für den künftigen US-Präsidenten Joe Biden hohe Priorität hat. Mit neuen Strafzöllen wird nun noch vor dem Machtwechsel Druck ausgeübt.

Biden etwas bieten - aber was?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Klima, Handel, Krisenbewältigung - alles Felder, auf denen man mit den USA bald wieder zusammenarbeiten will. Dabei muss Deutschland Biden etwas bieten. Nur was und wie genau, darüber dürfte noch heftig gestritten werden.

Transatlantik-Koordinator Beyer hofft auf Abbau der Strafzölle
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Peter Beyer, der Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung, warnt vor überzogenen Erwartungen nach dem Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl. Er hoffe aber darauf, dass Strafzölle abgebaut werden.

Nach der US-Wahl: Unsicherheit bei bayerischer Wirtschaft
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die bayerische Wirtschaft hatte bei der US-Präsidentschaftswahl auf klare Verhältnisse gehofft - doch nun kommt es zu einer Hängepartie. Die Reaktion der Wirtschaft fällt eindeutig aus: Sie wünscht sich eine schnelle Lösung und mehr Sicherheit.

Bayerns Wirtschaft blickt gespannt auf US-Wahl
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Unternehmen im Freistaat stehen unter Spannung: Die Präsidentschaftswahl könnte sie stark beeinflussen, denn die USA und der Freistaat hängen eng zusammen. Firmen aus Bayern senden jetzt eine klare Botschaft in Richtung der Vereinigten Staaten.

EU und USA unter Trump: Der Atlantik ist breiter geworden

    Strafzölle, Ärger um Militärausgaben, Sanktionen wegen Nord Stream 2: Das Verhältnis zwischen der EU und den USA hat sich unter Präsident Trump dramatisch verschlechtert. Bilanz einer Beziehung, die zum Scheitern verurteilt war.

    EU darf Strafzölle auf US-Importe in Milliardenhöhe verhängen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die EU darf im Handelsstreit um US-Subventionen für den Flugzeugbauer Boeing gegen die USA Strafzölle im Umfang von knapp vier Milliarden Dollar (3,4 Milliarden Euro) verhängen. Das gab die Welthandelsorganisation am Dienstag in Genf bekannt.

    Australien meldet massiven Cyberangriff

      Australien ist laut Premier Morrison zur Zielscheibe eines groß angelegten Cyberangriffs durch einen anderen Staat geworden. Wer hinter den Attacken steckt, sagte er nicht - doch es gebe nicht allzu viele Länder, die infrage kämen.