BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Faschingszeit: Alkohol am Steuer - welche Strafen drohen?

    Für viele Narren gehört Alkohol genauso zum Fasching wie gute Laune. Dann aber sollte das Auto stehen bleiben. Denn wenn man betrunken Auto fährt und sich und andere gefährdet, drohen saftige Strafen. Auch der Versicherungsschutz greift nicht voll.

    Seehofer plant Verschärfungen bei Aufenthaltsrechts-Verstößen

      Wer trotz Wiedereinreise-Sperre nach Deutschland zurückkommt, soll nach Plänen von Bundesinnenminister Seehofer künftig mit einer Freiheitsstrafe von mindestens drei Monaten belegt werden. Härtere Strafen soll es auch für falsche Angaben geben.

      BGH überprüft Strafen im Fall Maurice K. aus Passau

        Der gewaltsame Tod des 15-jährigen Maurice K. löste im April 2018 weit über Passau hinaus Entsetzen aus. Der Schüler starb nach einer Schlägerei. Das Urteil wurde von mehreren Seiten angefochten - damit befasst sich nun der Bundesgerichtshof.

        Passauer Forscher: "Blitzmarathons haben null Effekt auf Raser"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Blitzmarathons, mit denen die Polizei Jagd auf Temposünder macht, haben keine nachhaltige Wirkung auf Raser. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Universität Passau: "Sobald die Blitzer abgebaut werden, sind die Unfälle wieder da", heißt es.

        Runder Tisch zu Skitouren in Tirol: Kommunikation statt Strafen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Skitourengehen ist in Tirol zum Breitensport geworden. Das birgt jedoch auch Konfliktpotential. Zuletzt hatte ein Tourengeher einen Pistenraupenfahrer angegriffen. Tirols Sportlandesrat Josef Geisler hat daher zu einem runden Tisch eingeladen.

        Kempten: Milderes Urteil in neu aufgerolltem Raserprozess

          Das Landgericht Kempten hat zum zweiten Mal über eine Raserfahrt verhandelt. Der Bundesgerichtshof hatte das erste Urteil aufgehoben. Mit Erfolg für den Angeklagten: Seine Strafe fällt deutlich milder aus.

          Statt Strafzettel - Polizei ordnet Blumenstrauß für Ehefrau an

            Polizeibeamte haben einem Temposünder auf der Autobahn A93 bei Tirschenreuth eine ungewöhnliche Strafe aufgebrummt. Der Mann bekam keinen Strafzettel, sondern eine Belehrung - mit einer ganz besonderen Auflage.

            Geisterzug-Lokführer kann auf milde Strafe hoffen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Rund vier Monate nach der fast 100 Kilometer langen Irrfahrt eines Güterzuges durch Oberfranken und die Oberpfalz ermittelt die zuständige Staatsanwaltschaft in Hof immer noch gegen einen der Lokführer. Der kann auf eine milde Strafe hoffen.

            Justizreform in Polen: Drastische Strafen für kritische Richter

              Trotz Protesten in und außerhalb Polens hat das Parlament einer umstrittenen Justizreform zugestimmt. Sie ermöglicht es der nationalkonservativen Regierung, kritische Richter zu maßregeln, gar zu entlassen.

              Gesetz gegen Hass im Netz: Lambrecht will härtere Strafen

                Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter sollen verpflichtet werden, Drohungen, Straftaten und Hetze im Netz künftig an Behörden zu melden. Wer das nicht macht, muss mit Bußgeldern von bis zu 50 Mio. Euro rechnen, so will es die Bundesregierung.