BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kein Kompromiss zu Thema Bußgeldkatalog- Hängepartie geht weiter
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Wochen gibt es Streit darüber, wie hoch die Strafen fürs Rasen ausfallen sollen - und ab wann Fahrverbote angemessen sind. Dieser Freitag war die Ziellinie für einen Kompromiss der Bundesländer. Doch daraus wird erst mal nichts. Und jetzt?

Nach Tesla-Unfall: Gericht verbietet Touchscreen-Bedienung

    Je neuer das Auto, desto mehr Funktionen können nur noch über Touchscreen bedient werden. Doch genau das kann zu einem Fahrverbot führen, wie ein aktuelles Urteil gegen einen Tesla-Fahrer zeigt. Die Entscheidung könnte weitreichende Folgen haben.

    Tagesgespräch: Pannenminister - Ist Scheuer noch der Richtige?

      Bei Andreas Scheuer scheint eine Blamage übergangslos in die nächste zu münden: Ist die aktuelle Panne bei der Bußgeld-Novelle möglicherweise die letzte Etappe seiner Karriere? Diskutieren Sie mit uns im Tagesgespräch ab 12.05 Uhr.

      Söder im Sommer-Interview: Knöllchen-Krise statt K-Frage
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im ZDF-Sommerinterview betont Markus Söder erneut: Sein Platz sei in Bayern. Statt zur K-Frage lässt Söder sich zur Knöllchen-Krise um die neue Straßenverkehrsordnung aus: Schuld an der gescheiterten Strafverschärfung für Raser sei Andreas Scheuer.

      #Faktenfuchs: Wie kann man Motorradlärm reduzieren?

        Motorradlärm kann nerven - und krank machen. Der Bundesrat fordert, die Höchstwerte für Motorrad-Geräuschemissionen zu senken. Der #Faktenfuchs klärt, was man technisch regeln kann - und welchen Anteil die Fahrweise am Lärm hat.

        Chaos um Bußgeldkatalog: Scheuer weist Kritik zurück

          Der erst Ende April neu eingeführte Bußgeldkatalog ist vorerst von allen Ländern ausgesetzt worden. Das Bundesjustizministerium sieht Bundesverkehrsminister Scheuer in der Verantwortung. Dieser weist die Kritik zurück.

          Ungültige StVO: Wie kam der Fehler in den Text?

            Viele Bundesländer setzen wegen eines Formfehlers den alten Bußgeldkatalog wieder in Kraft. Die schärferen Fahrverbotsregeln sind vom Tisch. Genau das wollte Minister Scheuer. Jetzt wird die Frage laut: Wie kam der Fehler in den Text der neuen StVO?

            Wanderbus durch die Valepp: Straße für neue StVO zu schmal
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            RVO-Busfahrer fahren nicht durch die Valepp nach Spitzing. Grund ist die neue Straßenverkehrsordnung. Der Mindestabstand unter Verkehrsteilnehmern funktioniert auf der schmalen Straße nicht. Wir haben mit einem schmalen Sonderbus den Test gemacht.

            Spitzing: RVO-Busfahrer fahren nicht mehr Valeppstrecke

              RVO-Busfahrer fahren nicht durch die Valepp nach Spitzing. Grund ist die neue Straßenverkehrsordnung. Der Mindestabstand unter Verkehrsteilnehmern funktioniert auf der schmalen Straße nicht. Außerdem behindern Mountainbiker die Busfahrer.

              Debatte um neue Straßenverkehrs-Ordnung: Scheuer rudert zurück
              • Artikel mit Bildergalerie
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Seit Ende April gelten neue Verkehrsregeln und ein neuer Bußgeldkatalog. Eine Maßnahme soll nun zurückgenommen werden. Dabei geht es um Fahrverbote bei zu schnellem Fahren. Die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung umfasst viel mehr neue Regelungen.