BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schneefall in Franken: Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee erwartet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Starker Schneefall hat am Vormittag in Ober- und Mittelfranken für Unfälle und Behinderungen im Straßenverkehr gesorgt. In Nürnberg musste die Landebahn des Flughafens von Schnee befreit werden. Im Laufe des Tages soll es in ganz Bayern schneien.

Polizei stoppt Schleichfahrt von Corona-Gegnern bei Erlangen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einer Schleichfahrt auf der A73 bei Erlangen haben Autofahrer gegen die neuen Corona-Schutzmaßnahmen protestiert. Die acht Fahrer kassierten eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Verkehrskontrolle: Alkohol, kein Führerschein, ausreisepflichtig

    Weil die Polizei einen Pakistani mehrfach volltrunken und ohne Führerschein im Straßenverkehr erwischt hat, wird nun gegen den Mann ermittelt. Er halte sich außerdem illegal in Deutschland auf und habe gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen.

    Von Autofahrer geschlagen - Spaziergang endet im Krankenhaus

      Weil er einen Fußgänger so kräftig geohrfeigt hat, dass dieser in ärztliche Behandlung musste, sucht die Polizei nach einem unbekannten Autofahrer. Dieser war zuvor an dem Mann und dessen Ehefrau vorbeigerast, was beiden zu offensichtlich missfiel.

      Würzburger Stadtring: 4.370 Fahrzeuge in zwei Stunden gezählt

        Wie viel Verkehr ist im Durchschnitt am Würzburger Stadtring unterwegs? Diese Frage will das Würzburger Bündnis Verkehrswende klären und hat deshalb Autos und Lkws gezählt. Dem Bündnis geht es darum, Lärm und Abgase zu reduzieren.

        Polizei stellt bei Kontrollaktion aufgemotzte Autos sicher

          Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, hat die Regensburger Polizei die Tuning-Szene unter die Lupe genommen. Sechs Fahrzeuge wurden noch vor Ort sichergestellt. Die Autos waren so aufgemotzt, dass sie nicht mehr auf die Straße durften.

          Weniger Menschen sterben bei Unfällen auf Bayerns Straßen

            In Bayern sind von Januar bis August weniger Menschen bei Unfällen verletzt worden oder zu Tode gekommen als im Vorjahreszeitraum. Das teilte das Landesamt für Statistik mit. Vor allem im August gab es deutlich weniger Unfälle.

            Ärger um Straßenausbau zwischen Ingolstadt und Neuburg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Zwischen Neuburg und Ingolstadt sorgt der geplante Ausbau der Staatsstraße 2214 derzeit für Aufregung. Das Staatliche Bauamt plant einen großen Ausbau – nicht alle sind davon begeistert.

            Würzburg startet Aktionswoche für Sicherheit im Straßenverkehr

              Es geht um Kinder, Senioren, Menschen mit Behinderung oder Radfahrer: Die Stadt und Polizei Würzburg wollen mit einer Aktionswoche für mehr Rücksicht im Straßenverkehr werben. Dabei sind auch Kontrollen geplant.

              Für mehr Schulwegsicherheit: Polizei-Kontrollen zum Schulstart
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Sommerferien sind vorbei und das neue Schuljahr startet. Das heißt, dass auch wieder viele junge Schülerinnen und Schüler auf den Straßen unterwegs sind. Zu deren Sicherheit verstärkt die Polizei Mittelfranken zum Schulbeginn ihre Kontrollen.