BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Reise umbuchen oder stornieren: Wildwuchs bei Flex-Angeboten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Den Urlaub kurzfristig umbuchen oder stornieren – mit dieser Option versuchen die Reiseveranstalter, die Kunden zum Buchen zu bewegen. Doch die Bedingungen und Gebühren dafür sind höchst unterschiedlich. Kunden und Reisebüros blicken kaum mehr durch.

Corona: Absage des Challenge Roth sorgt für Millionenverlust
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Corona-bedingte Absage des legendären Langstreckentriathlon Challenge Roth bedeutet für den Landkreis Roth heuer einen wirtschaftlichen Verlust in Millionenhöhe. Wie wird es im nächsten Jahr weitergehen?

Überlastung: Gerichte zählen 45.000 Reiseverfahren wegen Corona

    Die Corona-Krise und damit verbundene Urlaubsstornierungen beschäftigen die Justiz. 45.000 Verfahren liegen derzeit bei deutschen Amtsgerichten. Auch in Bayern gibt es mehrere tausend Klagen. Der Richterbund spricht von einer extremen Belastung.

    Coronavirus: Reisewarnung für Gebiete in Bulgarien und Rumänien

      Für immer mehr Regionen in der EU wird die Reisewarnung wegen der Corona-Pandemie reaktiviert. Jetzt trifft es eine bei deutschen Urlaubern sehr beliebte Partymeile am Schwarzen Meer.

      Urlaub: Soll ich oder soll ich nicht ...?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Auswärtige Amt hat heute eine Reisewarnung für drei Regionen Spaniens herausgegeben. Grund ist die hohe Zahl an Corona-Infektionen. Doch was bedeutet das für die Urlauber?

      Reisebüros wollen künftig gleich die Provision von Veranstaltern

        Die Reisebüros kämpfen angesichts der weiterhin geltenden Reisewarnung des Auswärtigen Amtes ums Überleben. Doch wenn irgendwann wieder Urlaub auch im Ausland möglich sein wird, wollen die Reisevermittler anders von den Veranstaltern bezahlt werden.

        Stornierte Pauschalreisen: Gutscheine oder Geld zurück?

          Die derzeit geltende Rückerstattung von stornierten Pauschalreisen und Flugtickets bleibt ein Streitpunkt. Die Bundesregierung beharrt darauf, im Notfall allein die Gutscheinlösung durchzusetzen. Verbraucherschützer sprechen von "Zwangsgutscheinen".

          Urlaub in Zeiten von Corona: Kostenlose Stornierungen möglich

            Reisende können im Zuge der Coronakrise bis Ende April eine geplante Reise kostenlos stornieren. Auch bei Fitnessstudio-Beträgen und ausgefallen Events müssen Kunden nicht auf den Kosten sitzen bleiben, so Verbraucherschützer bei BR24live.

            Nürnberger Jugendherberge befürchtet Aus
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der „Brandbrief“ des Verbandes der Jugendherbergen alarmiert: Der Fortbestand der Bayerischen Jugendherbergen ist in Folge der Corona Pandemie massiv gefährdet. Betroffen davon ist auch die Nürnberger Jugendherberge in der alten Burg.

            Totalausfall wegen Corona: Unterfrankens Jugendherbergen leiden

              Auch in Unterfranken mussten die Jugendherbergen wegen der Corona-Pandemie Mitte März schließen. Seither hagelt es Stornierungen, und neue Buchungen bleiben aus. Die Leiter der Einrichtungen hoffen auf staatliche Hilfen.