BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zwei Wochen keine Daten: Stipendien fürs Nichtstun vergeben

    Es klang zunächst wie Satire: Im vergangenen August wurden Stipendien ausgeschrieben, die eine sehr besondere Art von Leistung belohnen sollten: den Müßiggang, das Nichtstun. Jetzt wurden drei Auserwählte gekürt - und haben schwere Aufgaben vor sich.

    Internate: Musterschulen oder privilegierte Blasen?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Machen Internate in Corona-Zeiten eine bessere Arbeit? Bei BR24 sorgt das Thema für Diskussionen und in der Fachwelt für Widerspruch: An Privatschulen zeigen Schüler zwar oft bessere Leistungen, aber das liege nicht unbedingt am besseren Unterricht.

    Hochgelobtes Debüt: Julia Phillips' "Das Verschwinden der Erde"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Autorin Julia Phillips lebte ein Jahr auf der Halbinsel Kamtschatka, um über die Folgen des wachsenden Tourismus zu recherchieren. Zurück in den USA schrieb sie mit "Das Verschwinden der Erde" ein bemerkenswertes Debüt und Gesellschaftsporträt.

    Humboldt-Ranking: Universität Bayreuth unter Top 20

      Welche Universitäten in Deutschland für Forscher aus dem Ausland besonders interessant sind, das zeigt die Rangliste der Alexander-von-Humboldt-Stiftung. In diesem Jahr sind fünf bayerische Hochschulen unter den Top 20 - auch die Uni Bayreuth.

      Stipendium für niederbayerische Schülerin aus Syrien
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ghaya Ramadan aus Eggenfelden hat sich dieses Jahr ein Stipendium der START-Stiftung verdient. Mit einem Bildungs- und Engagementprogramm werden dabei herausragende Schüler mit Migration gefördert. Die heute 20-Jährige war aus Syrien geflohen.

      Corona-Krise: Auslandsstudenten der Uni Bamberg vor Problemen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Durch die Corona-Krise ist das Reisen nahezu unmöglich geworden. Davon sind auch Austausch-Programme an Universitäten betroffen. 30 Studierende sind in diesem Semester nach Bamberg gekommen - bevor der Lockdown kam - und haben jetzt Probleme.

      Bayerisches Übersetzerstipendium für Tanja Handels
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Übersetzer müssen die Kunst des Unsichtbarseins beherrschen, meint Tanja Handels im Gespräch mit Judith Heitkamp. Heute bekommt die Münchner Übersetzerin der britischen Star-Autorin Zadie Smith das Übersetzer-Stipendium des Freistaats.

      Massbacher Autorin Anne Maar bekommt Stipendium vom Freistaat

        Die Buchautorin Anne Maar aus Wetzhausen im Landkreis Schweinfurt wird vom Freistaat Bayern mit einem Arbeitsstipendium gefördert. Kunstministerin Marion Kiechle hat in München insgesamt sechs solcher Stipendien vergeben. Von Klaus Rüfer

        Bamberg: Neue Stipendiaten in Villa Concordia eingezogen

          Im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg wohnen 15 neue Stipendiaten. Heute Abend stellen sie sich der Öffentlichkeit vor. Diesmal kommen die Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und Litauen. Von Carlo Schindhelm

          Mehr Geld für künftige Landärzte

            Das Gesundheitsministerium verdoppelt ab Februar das Stipendium für Medizinstudierende, die sich für eine spätere Tätigkeit auf dem Land bereit erklären. Statt 300 Euro erhält jeder Stipendiat dann monatlich 600 Euro für maximal vier Jahre.