Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie wird man Kandidat für die Kommunalwahl?

    Mitte März können die Bürger Bayerns wieder wählen - in den Städten, Gemeinden und Landkreisen. Und sie können sich selbst wählen lassen. Doch wie funktioniert das eigentlich? Ein #Faktenfuchs.

    Europaratsversammlung: Russland erhält Stimmrecht zurück

      Wegen der Annexion der Krim hatte die Parlamentarische Versammlung des Europarats Russland vor fünf Jahren das Stimmrecht entzogen. Nach heftigen Debatten hat das Gremium nun ein Ende der Sanktionen beschlossen.

      EU-Wahl: Eilantrag zum Stimmrecht für Behinderte
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über einen Eilantrag zur Teilnahme von betreuten Menschen an der Europawahl. Zwar ist die Reform bereits beschlossene Sache - nach dem Willen der Regierung soll diese aber erst nach der Europawahl greifen.

      Landrats-Stichwahl in Coburg

        Die Menschen im Landkreis Coburg entscheiden heute per Stichwahl, wer neuer Landrat wird. Beim ersten Wahltermin machte nicht einmal jeder zweite Wahlberechtigte von seinem Stimmrecht Gebrauch.

        Altmaier: Höhere Hürden für ausländische Firmenbeteiligungen

          Ausländer solle der Einstieg in deutsche Firmen erschwert werden. Laut Wirtschaftsminister Altmaier solle der Staat künftig schon dann eingreifen dürfen, wenn ein Nicht-EU-Investor eine Beteiligung von mindestens 15 Prozent der Stimmrechte erwirbt.

          Umstrittene Justizreform: Polen droht EU-Sanktionsverfahren
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es könnte ungemütlich werden für Polen in der EU. Heute Mittag will die EU-Kommission entscheiden, ob sie ein Sanktionsverfahren startet, das im Extremfall zum Entzug von Stimmrechten führen kann - eine nie dagewesene Eskalation. Von Holger Romann

          EU-Kommission droht Polen Strafen an

            Brüssel greift durch. Die EU-Kommission droht Polen mit einem Verfahren zum Entzug des Stimmrechts. Grund ist die in Polen geplante Reform des Obersten Gerichtshofs.

            "In Polen hat das Duda-Veto nichts geändert"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Europaabgeordnete Ferber will den Druck der EU auf die polnische Regierung aufrecht erhalten - auch nach dem Veto des polnischen Präsidenten Duda gegen Teile der umstrittenen Justizreform.

            Chinesen werden größter Aktionär

              Die chinesische HNA Group ist zum größten Aktionär der Deutschen Bank aufgestiegen. Wie aus einer Pflichtmitteilung über die Stimmrechte hervorgeht, besitzen die Chinesen jetzt 9,92 Prozent an der größten Privatbank von Deutschland. Von Felix Lincke

              Academy will mehr ethnische Vielfalt

                Weil für die diesjährigen Oscars nur weiße Schauspieler(innen) für einen Darstellerpreis nominiert wurden, musste die Academy ordentlich Kritik einstecken. Jetzt hat sie reagiert: Bis 2020 soll sich einiges ändern. Von Wolfgang Stuflesser