Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bezahl-Apps: Sicher - aber nicht unbedenklich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Neben Google Pay und Apple Pay bieten hierzulande inzwischen auch Banken oder Supermärkte die Möglichkeit, via Smartphone zu bezahlen. Stiftung Warentest hat untersucht, wie sicher diese Apps sind und wie sie es mit dem Datenschutz halten.

Wie kindgerecht sind Fortnite und Co?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Minecraft oder Fortnite sind bei den Kids ein Renner, auch auf dem Handy. Diese Smartphone-Hits kassieren im aktuellen Test der Stiftung Warentest aber ein "inakzeptabel". Der Test zerreißt alle getesteten Spiele, es gibt keine Empfehlung. Warum?

Sorge um die Altersvorsorge – Rentenlücke und schlechte Beratung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwei heute veröffentlichte Studien offenbaren Rentenlücken zwischen Mann und Frau sowie Problematiken bei der Rentenversicherung. Die Qualität der Beratung der Deutschen Rentenversicherung ist demnach alles andere als gut.

Rentenantrag: Ohne Beratung geht gar nichts mehr
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für viele angehende Rentner ist es schwierig, einen Rentenantrag zu stellen. Manche kümmern sich erst gar nicht um ihre Ansprüche. Im Gespräch mit Bayern1 erzählt eine Donaustaufer Beraterin aus dem Arbeitsalltag.

Erfundene Sieger: Vorsicht vor gefälschten Warentests

    Die Stiftung Warentest warnt vor unseriösen Produkttests im Internet. Dabei werden Ranglisten für die besten Fernseher, Waschmaschinen und viele andere Produkte erstellt. Ein seriöser Test steckt aber oft nicht dahinter. So erkennen Sie Fakes.

    Stiftung Warentest: E-Scooter sammeln mehr Daten als nötig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Stiftung Warentest hat verschiedene E-Scooter-Anbieter getestet. Das Urteil: Die Hightech-Tretroller sind weder besonders sicher noch besonders ökologisch. Zudem hapert es beim Datenschutz.

    Stiftung Warentest rät von Bambusbechern und Waschnüssen ab

      Einwegbecher aus Plastik belasten die Umwelt. Becher aus Bambus sollen eine Alternative sein, gut für Umwelt und Gesundheit. Die Stiftung Warentest hat in Bambusbechern nun den Kunststoff Melaminharz sowie krebserregende Schadstoffe gefunden.

      Stiftung Warentest warnt vor "Fake-Tests" im Internet

        Im Internet kursieren immer mehr erfundene Produkttests – darunter auch Fälschungen, die sich angeblich auf Erkenntnisse der Stiftung Warentest berufen. Viele davon seien leicht zu entlarven, andere täuschend echt, wie es bei der Organisation heißt.

        Stiftung Warentest: Stilles Mineralwasser oft belastet

          Die Stiftung Warentest hat 32 natürlichen Wässern ohne Kohlensäure getestet. In den Produkten fanden die Tester auch Keime, die vor allem Menschen mit schwachem Immunsystem gefährlich werden können. Leitungswasser ist eine kostengünstige Alternative.

          Eins von vier rezeptfreien Medikamenten nicht sinnvoll
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bei Patienten besonders beliebt, aber sinnlos. Die Stiftung Warentest sieht eine ganze Reihe von Medikamenten kritisch und hat ihre Arznei-Datenbank nun nochmal aktualisiert.