BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zeitung: Trump zahlte jahrelang kaum Steuern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

US-Präsident Trump hat laut einem Bericht der "New York Times" in den vergangenen 15 Jahren keine oder kaum Einkommensteuern bezahlt. Trump wies den Bericht, wonach er auch hunderte Millionen bald fälliger Schulden haben soll, als "Fake News" zurück.

Medienbericht: Trump zahlte jahrelang kaum Einkommenssteuer

    Trumps Steuererklärung ist schon seit Jahren ein Streitthema, weil der US-Präsident sie unter Verschluss hält. Nun hat die "New York Times" offenbar teilweise Einsicht erhalten: Trump soll jahrelang kaum in die Steuerkasse eingezahlt haben.

    Gericht stoppt vorerst Herausgabe von Trumps Steuerunterlagen

      Im Rechtsstreit um die Freigabe seiner Steuerunterlagen hat US-Präsident Trump einen Etappensieg erzielt. Ein Berufungsgericht entschied am Dienstag, dass die Staatsanwaltschaft von Manhattan vorerst keinen Zugriff auf die Dokumente erhalten solle.

      #fragBR24💡 Corona-Homeoffice: Kann man's steuerlich absetzen?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Arbeiten von zu Hause aus: Corona macht es in diesem Jahr möglich oder nötig. Hat man was davon, wenn es an die Steuererklärung geht?

      Frist der Steuererklärung 2019 naht: Was dieses Jahr anders ist

        Wer seine Steuererklärung selbst oder auch online macht, muss sie bis spätestens 31. Juli abschicken. Dieses Jahr gibt es neue Formulare und steuerrechtliche Änderungen - unter anderem beim Jobticket, Grundfreibetrag und Dienstfahrrad.

        Urteil: US-Präsident Trump muss Steuerunterlagen offenlegen

          Der Oberste Gerichtshof der USA hat der Staatsanwaltschaft in New York Einsicht in Steuererklärungen von US-Präsident Donald Trump erlaubt. Das gab der Supreme Court heute bekannt.

          Homeoffice: Pro und Contra Steuerentlastung
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wochenlang haben viele von zu Hause gearbeitet. Doch für die steuerliche Absetzbarkeit gelten strenge Kriterien. Deshalb kommt nun die Forderung auf, künftig spezielle Steuerentlastungen für die Heimarbeit einzuführen.

          Arbeiten in der Corona-Krise: Steuervorteile durch Homeoffice?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wegen der Corona-Krise haben viele Unternehmen ihre Arbeitnehmer angewiesen, von zu Hause aus zu arbeiten. Für manche könnten sich dadurch steuerliche Vorteile ergeben - allerdings müssen sie dafür strenge Kriterien erfüllen.

          Wie die CSU Sparer entlasten will
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die CSU will sich dafür einsetzen, dass Sparer entlastet werden. Angesichts der EZB-Nullzinspolitik will die CSU-Landesgruppe auf ihrer Klausur in Seeon ein dahingehendes Papier verabschieden. Darin ist auch die Rede von einem kostenlosen Basiskonto.

          Supreme Court entscheidet über Trumps Finanzen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das juristische Tauziehen um die Herausgabe der Steuerunterlagen von US-Präsident Trump wird ab März vom Obersten Gerichtshof entschieden. Das Urteil soll bis Ende Juni fallen - in der heißen Phase des Wahlkampfs.