BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Naturpark Bayerischer Wald soll bald "Sternenpark" werden

  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Finster wie die Nacht" - ein Ausspruch, der langsam nicht mehr wahr ist. Die Lichtverschmutzung nimmt immer mehr zu und bedroht Menschen und Tiere. Der Bayerische Wald will zum Sternenpark werden und dafür einiges tun.

Größter Vollmond des Jahres am 26. Mai - ein Supermond?

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Vollmond am 26. Mai ist der größte Vollmond des ganzen Jahres - neben dem Vollmond im April. Doch einen "Supermond" sieht man höchstens in den Schlagzeilen, die wahre Größe des Mondes bleibt unserem Auge verborgen.

"Stern von Bethlehem" heute zu sehen?

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Planeten Saturn und Jupiter stehen sich so nahe wie seit 400 Jahren nicht mehr. Diese Konstellation könnte auch der "Stern von Bethlehem" gewesen sein. Die Sternwarte Ursensollen in der Oberpfalz erklärt, wie man sie sehen kann.

Große Konjunktion von Jupiter und Saturn - so eng wie selten

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 21. Dezember stehen die beiden größten Planeten im Sonnensystem in Großer Konjunktion, ganz dicht nebeneinander: Jupiter zieht ganz knapp an Saturn vorbei. So nahe werden sich die beiden erst in 60 Jahren wieder kommen.

Sternschnuppen-Regen über Oberbayern und dem Allgäu

  • Artikel mit Video-Inhalten

Glück für Himmelsbeobachter: Bei klarem Wetter waren in der Nacht auf Montag im südlichen Oberbayern und im Ostallgäu zahlreiche Geminiden-Sternschnuppen zu sehen. Auch in den nächsten Nächten lohnt ein Blick nach oben.

Richtig viele Geminiden-Sternschnuppen am Wochenende

  • Artikel mit Audio-Inhalten

150 Sternschnuppen pro Stunde flitzen in der Nacht vom 13. auf den 14. Dezember, von Sonntag auf Montag, übers Firmament. Wer allerdings montags früh aufstehen muss: Auch Samstagnacht lohnt sich die Suche schon!

Blue Moon: Zweiter Vollmond im Oktober

  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 31. Oktober 2020 erhellt der Vollmond die lange Herbstnacht - zum zweiten Mal in diesem Monat. Ein Blue Moon also, auch wenn der Mond in der Nacht natürlich gar nicht blau ist. Woher kommt der Begriff und was bedeutet er?

Mars aktuell gut sichtbar: So entdecken Sie den roten Planeten

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nur alle zwei Jahre kommt unser Nachbarplanet Mars so nahe, dass Sie ihn rötlich leuchten sehen. Jetzt ist es wieder soweit: Am 14. Oktober steht Mars in Opposition - der Erde ganz nah und so groß und hell wie selten. Unsere Beobachtungstipps.

Earth Night: In Röthlein blieben Straßenlaternen über Nacht aus

    In Röthlein und den Partnergemeinden Heidenfeld und Hirschfeld blieb es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag dunkel. Anlässlich der Earth Night wurden die Straßenlaternen ausgeschaltet. Zusätzlich gab es mehrere Aktionen in den Gemeinden.

    Perseiden-Sternschnuppen auch heute noch am Sternenhimmel

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer's verpasst hat, hat heute Abend noch gute Chancen: Immer noch sind viele Sternschnuppen der Perseiden unterwegs. Der Höhepunkt des Meteorstroms war allerdings schon gestern. Dafür taucht der Mond heute noch später auf.