Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Heute Nacht: Partielle Mondfinsternis über Deutschland
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein so schöner Blutmond wie bei der totalen Mondfinsternis im Juli 2018 wird es diesmal nicht. Sehenswert ist es trotzdem, wenn sich am späten Abend der Erdschatten langsam über die Mondscheibe schiebt. Unsere Tipps zur partiellen Mondfinsternis.

Starlink: Leuchten bald mehr Satelliten als Sterne am Himmel?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Firma SpaceX von Elon Musk hatte im Mai erste Satelliten für ein Weltraum gestütztes Internet ins All gebracht. 12.000 Satelliten sind insgesamt geplant. Sie leuchten heller als erwartet und übertreffen wohl bald die Zahl der sichtbaren Sterne.

Seltenes Himmelsphänomen: Leuchtende Nachtwolken über Bayern
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Nacht auf Samstag lohnte sich der Blick in den Nordhimmel. Denn derzeit kann über Bayern ein seltenes Himmelsphänomen beobachtet werden: Leuchtende Nachtwolken. In der Intensität kommen sie in Bayern selten vor.

Jetzt könnten Sie leuchtende Nachtwolken sehen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eigentlich wollen wir freie Sicht auf den Nachthimmel. Aber über diese Wolken können Sie sich freuen: Leuchtende Nachtwolken. Nur im Sommer tauchen sie manchmal auf. Paradoxerweise deshalb, weil diese Wolken besonders kalt sind.

Jupiter jetzt unübersehbar hell am Abendhimmel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wenn Sie jetzt abends zum Sternenhimmel gucken, dann fällt ein großes, helles Licht auf: Jupiter ist zurzeit sehr gut zu sehen. Der größte Planet im Sonnensystem ist gerade besonders nah: Am 10. Juni steht Jupiter in Opposition.

Viele Sternschnuppen flitzen in den kommenden Nächten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ab jetzt regnet es Sternschnuppen - Nacht für Nacht mehr: Der Halleysche Komet schickt rund dreißig Sternschnuppen pro Stunde! Höhepunkt des Sternschnuppenregens ist am 6. Mai in den frühen Morgenstunden.

Größter Vollmond des ganzen Jahres
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Vollmond am 19. Februar 2019 ist der größte Vollmond des ganzen Jahres. Doch einen "Supermond" sieht man höchstens in den Schlagzeilen, die wahre Größe des Mondes bleibt unserem Auge verborgen.

Mond erscheint im Schatten der Erde als roter Blutmond
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein seltenes Bild haben Frühaufsteher heute zu sehen bekommen: den sogenannten Blutmond. Um eine totale Mondfinsternis zeigte sich der Vollmond kupferrot. Hier Bilder aus Fürth, Würzburg und Sinzing.

Komet 46P/Wirtanen jetzt der Erde am nächsten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wenn das Wetter mitspielt, ist er am Nachthimmel zu sehen: Komet 46P/Wirtanen war gerade der Sonne sehr nah und hat heute seinen kleinsten Abstand zur Erde. Jetzt ist der Schweifstern am besten zu beobachten.

Geminiden im Anflug: 120 Sternschnuppen pro Stunde heute Nacht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Da bleibt kein Wunsch mehr offen, außer vielleicht der nach einer größeren Wolkenlücke: Heute Nacht regnet es richtig viele Sternschnuppen. Der Meteorstrom der Geminiden hat seinen Höhepunkt. Am meisten sehen Sie, wenn Sie bis morgens ausharren.