BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weiher bei Stephansposching: Rätsel um 20 Jahre altes Autowrack
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Feuerwehr und Wasserwacht haben ein knapp 20 Jahre altes Autowrack aus einem Weiher bei Stephansposching (Lkr. Deggendorf) geborgen. Mit einer Drohne wurde der Einsatz dokumentiert. Die Suche nach dem letzten Besitzer des blauen Opels läuft.

Große Nachfrage: Neue Fahrzeiten Donaufähre Stephansposching

    Die neue Donaufähre "Posching" wird so gut angenommen, dass die Fahrzeiten ausgeweitet werden. Ab Dezember war die alte Fähre immer nur wenige Stunden am Tag gefahren, die neue Fähre behält den Sommerfahrplan bei.

    Nach Schiffs-Havarie: Donau wieder befahrbar

      Nachdem am Morgen auf der Donau bei Stephansposching ein Güterschiff havariert war, ist der Fluss wieder befahrbar. Das Schiff hatte sich aus der Verankerung gelöst und in einer Boje verhakt. Es lag wegen fehlender Fahrerlaubnis vor Anker.

      Schiff löst sich aus Verankerung - Donau gesperrt

        Am frühen Morgen ist bei Stephansposching ein Güterschiff havariert. Mittlerweile wird das mit 850 Tonnen beladene Schiff nach Deggendorf gebracht. Die Donau bleibt zunächst für die Schifffahrt gesperrt.

        Alkoholisierter Raser ohne Führerschein klaut Blitzgerät
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein 32-jähriger Deggendorfer hat innerhalb weniger Stunden eine ganze Menge an Delikten angehäuft: Erst ist er zu schnell gefahren, dann hat er das Blitzgerät gestohlen und im Anschluss stellte sich noch heraus, dass er keinen Führerschein hat.

        Hitchcock-Szenen in Niederbayern: Hunderte Stare auf Feldern
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hunderte Stare können derzeit auf niederbayerischen Grünflächen beobachtet werden. Nutzer sprechen in sozialen Netzwerken bereits von "Hitchcock-Szenen". Doch der Grund ist simpel, wie es vom Landesbund für Vogelschutz heißt.

        Nach Eskalation im Ankerzentrum: Die Stimmung in Plattling
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Ausschreitungen in einer Asylbewerberunterkunft im Plattlinger Industriegebiet haben seit vergangenen Freitag für Schlagzeilen gesorgt. Der Innenminister schaltete sich ein und in Plattling diskutiert man nach wie vor über den Fall.

        Ankerzentrum Stephansposching: Forderung nach rundem Tisch
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Ausschreitungen im Ankerzentrum in Stephansposching beschäftigen jetzt auch die Gewerkschaft der Polizei. Sie schlägt einen runden Tisch mit Behördenvertretern und Flüchtlingen vor - und bekommt dafür Unterstützung von einem Flüchtlingsbetreuer.

        Ausschreitungen im Ankerzentrum: Herrmann fordert harte Strafen

          Nach dem Gewaltausbruch in einer Asylunterkunft in Stephansposching im Landkreis Deggendorf fordert Bayerns Innenminister Herrmann harte Strafen für die Randalierer. Fünf Polizisten wurden verletzt, gegen drei Nigerianer erging Haftbefehl.

          Ausschreitungen in Ankerzentrum: fünf verletzte Polizisten
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Ankerzentrum Stephansposching im Landkreis Deggendorf ist es am frühen Freitagabend zu Ausschreitungen gekommen. Dabei wurden fünf Polizeibeamte verletzt und sechs Nigerianer festgenommen. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig.