Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Flüchtlingsaufnahme: Mayer weist Kritik an Seehofer zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU) hofft im Interview mit der Bayern 2 radioWelt auf eine Beteiligung Portugals, Irlands und Kroatiens. Gleichzeitig hat er die Kritik an Horst Seehofer wegen dessen Zusage zur Flüchtlingsaufnahme zurückgewiesen.

Analyse: Showdown in Straßburg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Abend fällt die Entscheidung, ob Ursula von der Leyen die neue EU-Kommissionspräsidentin wird. Es dürfte knapp werden. Die bisherige Bundesverteidigungsministerin benötigt mindestens 374 Stimmen. Eine Analyse von BR-Chefreporter Stephan Mayer.

Von der Leyen als Chefin der Kommission: "Europa ist eine Frau"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es war eine faustdicke Überraschung gestern: Bundesverteidigungsministerin von der Leyen soll die EU-Kommission in Brüssel führen - so jedenfalls haben es die Staats -und Regierungschefs beschlossen. Eine Analyse von BR-Chefreporter Stephan Mayer.

Frans Timmermans soll neuer EU-Kommissionspräsident werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokraten, Frans Timmermans, soll der neue Präsident der Europäischen Kommission werden. Das hat BR-Chefreporter Stephan Mayer aus höchsten EU-Kreisen erfahren.

Frans Timmermans soll neuer EU-Kommissionspräsident werden
  • Eilmeldung

Der Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokraten, Frans Timmermans, soll der neue Präsident der Europäischen Kommission werden. Das hat BR-Chefreporter Stephan Mayer aus höchsten EU-Kreisen erfahren.

Innenstaatssekretär Mayer verteidigt "Geordnete-Rückkehr-Gesetz"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das "Geordnete-Rückkehr-Gesetz" ermögliche eine Differenzierung "zwischen denen, die teilweise unverschuldet unser Land nicht verlassen können und denen, die mutwillig ihrer Ausreisepflicht nicht nachkommen", betont Stephan Mayer (CSU).

Kriegsverbrecher-Hinweise: Mayer warnt vor falschem Rückschluss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wurden Hinweise auf Kriegsverbrecher unter eingereisten Flüchtlingen ignoriert? Stephan Mayer (CSU), Staatssekretär im Bundesinnenministerium, weist diese Vorwürfe zurück. Er warnt vor der falschen Interpretation der veröffentlichten Fallzahlen.

CDU-Parteitag: Was hinter den Kulissen geschah
  • Artikel mit Video-Inhalten

Frust im Merz-Lager, AKK auf der Tanzfläche - und Helmut Karrenbauer macht für alle Rührei. Was Sie vom CDU-Parteitag im Fernsehen nicht gesehen und im Hörfunk nicht gehört haben. Eine Reportage von BR-Chefreporter Stephan Mayer.

Seehofers Staatssekretär: Söder ernst zu nehmender Kandidat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Sonntag treffen sich die CSU-Bezirksvorsitzenden. Ob danach mehr Klarheit über die künftige Parteiführung besteht, ist offen. Seehofers Berliner Staatssekretär Stephan Mayer jedenfalls sagt: Markus Söder ist ein ernst zu nehmender Kandidat.

Innenstaatssekretär Mayer will alle "Reichsbürger" entwaffnen

    Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU) hat gefordert, Anhängern der "Reichsbürger"-Bewegung, die im Besitz von Waffen sind, schnellstmöglich die Erlaubnis dafür zu entziehen und ihnen die Waffen abzunehmen.