Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Immer weniger Baugenehmigungen in Oberbayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

München platzt aus allen Nähten. Und nicht nur dort muss unbedingt mehr Wohnraum her. Doch die Zahl der genehmigten Wohneinheiten dieses Jahr ist in Oberbayern bisher rückläufig.

IG Metall kritisiert Siemens wegen neuer Umbaupläne

    Seit vergangener Woche zeichnet sich bei Siemens ein neues Sparprogramm an. Wie im Unternehmen zu hören ist, stehen allein in der Kraftwerks-Sparte Tausende von Jobs auf der Kippe. Von Gewerkschaftsvertretern kommt harsche Kritik. Von Stephan Lina

    Mieter müssen immer tiefer in die Tasche greifen

      Die Mieten für Wohnimmobilien ziehen in vielen bayerischen Städten weiter an. Bei Bestandswohnungen lag das Plus im vergangenen halben Jahr im Schnitt bei rund 2,5%. Die höchsten Zuwächse gab es in Fürth, Augsburg und Regensburg. Von Walter Kittel

      B5 Wirtschaft: Mieten steigen in Bayern in mittelgroßen Städten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weitere Themen: Dieselabsatz auf Rekordniveau +++ Kohleverbrauch rückläufig +++ Frankreich verlangt Strafzahlung von Amazon / Moderation: Yvonne Unger

      "Wir dürfen die energetischen Standards nicht ständig erhöhen"

        Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) will mehr sozialen Wohnungsbau in Bayern. Ihre Ziele sind schwer erreichbar. Besonders wenn wir die energetischen Standards immer weiter erhöhen, so Stephan Kippes vom Immobilienverband Deutschland Süd.

        Wohnen in Bayern wird immer teurer

          Wohnen in Bayern ist auch im letzten Halbjahr wieder teurer geworden. Mehr zur Entwicklung der Mietpreise gab heute der Immobilienverband Deutschland - Süd in seinem Frühjahrsmarktbericht 2017 bekannt. Von Christine Grigoleit

          Preisspirale dreht sich weiter nach oben

            Auch wenn der Preisauftrieb deutschlandweit abflacht, Häuser und Wohnungen in Bayern werden immer teurer. Mehr zu Preisen und Trends gab heute der Immobilienverband Süd IVD bekannt. Von Christine Grigoleit

            Mieten steigen bayernweit "auf breiter Front"

              Trotz Mietpreisbremse: Wohnen wird im Freistaat teurer und teuer. Bayernweit sei es heuer auf breiter Front zu Preissteigerungen gekommen, so das Marktforschungsinstitut des Immobilienverbands Deutschland (IVD) Süd. Entspannung sei nicht in Sicht.

              Tausende Jobs bei Siemens auf der Kippe

                Bei Siemens droht wieder ein Stellenabbau. Nach Informationen aus Industriekreisen geht es allein in Deutschland um eine vierstellige Zahl von Jobs. Betroffen sei die Sparte Prozessindustrie und Antriebe. Von Stephan Lina