BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Conti berät über Jobabbau - Mahnwache in Regensburg

    Der Autozulieferer Continental berät heute in Hannover über Standortschließungen. Von einem Stellenabbau könnte auch der Standort Regensburg betroffen sein. Laut IG Metall sollen 2.100 Stellen wegfallen - die Beschäftigten protestieren weiter.

    Menschenkette gegen Stellenabbau am Siemens-Werk Ruhstorf
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie wollen nicht einfach tatenlos zusehen, wie ihr Arbeitsplatz verschwindet: Mehr als 400 Menschen haben in Ruhstorf im Landkreis Passau gegen den geplanten Stellenabbau am Siemens-Werk demonstriert. Die Kritik an Konzern und Politik ist groß.

    Protest: Menschenkette um das Siemens-Werk in Ruhstorf geplant

      Die IG Metall Passau ruft am Abend zu einer Protestaktion auf. Geplant sind eine Kundgebung und eine Menschenkette um das Siemens-Werk in Ruhstorf im Landkreis Passau. Dort will das Unternehmen über 300 Stellen abbauen.

      Mahnwache gegen Stellenabbau bei Continental

        Am Continental-Werk in Regensburg soll am späten Dienstagabend eine Mahnwache stattfinden. Anlass ist die derzeit stattfindende Aufsichtsratssitzung in Hannover. Ein Appell richtet sich an den Aufsichtsrat.

        MAN-Mitarbeiter in Nürnberg befürchten massiven Jobabbau

          Die Beschäftigten des MAN-Werks in Nürnberg legen ihre Arbeit nieder. Hintergrund sind die Pläne des MAN-Vorstands, die Vereinbarung zur Standort- und Beschäftigungssicherung zu kündigen. Die Gewerkschaft befürchtet einen massiven Stellenabbau.

          Faurecia will am Standort Augsburg rund 140 Stellen streichen

            Der Automobilzulieferer Faurecia Emissions Control Technologies plant, an seinem Standort in Augsburg ca. 140 der rund 1.400 Stellen zu streichen. Für einige Angestellte möchte der Konzern Beschäftigungsmöglichkeiten an anderen Standorten prüfen.

            Proteste gegen Stellenabbau bei Continental in Regensburg
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Eine Menschenkette gegen Jobabbau: Rund 500 Mitarbeiter von Continental haben in Regensburg gegen die geplanten Stellenstreichungen beim Automobilzulieferer protestiert. Alleine an diesem Standort sollen 2.100 Stellen wegfallen.

            Menschenkette gegen Stellenabbau bei Continental in Regensburg

              Im Regensburger Continental-Werk sollen rund 2.100 Jobs wegfallen - das wollen Mitarbeiter und Gewerkschaft nicht einfach so hinnehmen. Deswegen wollen die Beteiligten mit einer Menschenkette auf den Stellenabbau hinweisen - und ein Signal setzen.

              Menschenkette gegen Stellenabbau bei Bosch Rexroth in Lohr
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Mit einer Menschenkette bei Bosch Rexroth in Lohr am Main hat die IG Metall gegen den drohenden Personalabbau gewarnt. 700 Personen beteiligten sich daran. Das Unternehmen will Teile der Fertigung von Lohr in andere Länder verlagern.

              Proteste gegen Stellenabbau bei Bosch Rexroth in Lohr

                Die IG Metall ruft zum Protest auf: In Lohr am Main wollen sich Mitarbeiter gegen einen geplanten Personalabbau bei Bosch Rexroth wehren. Insgesamt sollen 75 Arbeitsplätze wegfallen. Die Gewerkschaft ist verärgert.