Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Altstadtfest in Seßlach kann stattfinden

    Erleichterung in Seßlach im Landkreis Coburg: Das Altstadtfest am kommenden Wochenende kann wie geplant stattfinden. Der Termin hatte zuletzt gewackelt, nachdem ein Lader das Rothenburger Tor beschädigt hatte. Nun wurden die losen Steine gesichert.

    Kunst aus allen Ländern: Das Bildhauertreffen in Wunsiedel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Künstler aus vielen Ländern, wie Italien, Ägypten oder Russland, schaffen derzeit in Wunsiedel Skulpturen aus Stein nach eigenen Entwürfen. Das internationale Bildhauersymposium findet bereits zum 26. Mal statt.

    Werbeverbot auf Friedhöfen: Händler bekommt 5.000 Euro Strafe
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf vielen Friedhöfen gilt ein Werbeverbot. Ein Steinmetz, der an seine Kunden kostenlose Blumenvasen mit Werbedruck verteilt hat, muss nun 5.000 Euro Strafe zahlen. Es ist nicht das erste Mal, dass über Werbung auf Friedhöfen gestritten wird.

    Projekt "Grünes Klassenzimmer" in Himmelstadt beginnt

      Im privaten Landgarten von Jutta und Reinhard Steinmetz in Himmelstadt (Lkr, Main-Spessart) hat das Projekt "Grünes Klassenzimmer" begonnen. Dort können Kinder ihren grünen Daumen entwickeln - an drei Kurstagen und eng am Lehrplan der Grundschule.

      Steinmetze kehren wieder auf den Regensburger Dom zurück
      • Artikel mit Bildergalerie

      Nach Ostern werden die Steinmetze der Dombauhütte Regensburg wieder auf dem Dom in rund 70 Metern Höhe arbeiten. Sie verschönern ihn dabei nicht nur, sondern sorgen auch für die Sicherheit der Besucher.

      Reichhart montiert UNESCO-Plakette an Regensburger Dombauhütte

        Sind Steine am Dom kaputt oder verwittert, ersetzen sie die Steinmetze der Dombauhütte Regensburg nach alter Tradition. Ihre Arbeit ist als immaterielles Unesco-Kulturerbe anerkannt worden. Bayerns Bauminister Reichhart überbringt die Auszeichnung.

        Schönschrift-Kurse in Wunsiedel haben begonnen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schön mit der Hand schreiben muss gelernt werden - vor allem im Zeitalter der Tastaturen. Gelehrt wird das Schönschreiben unter anderem in Schriftkursen am Europäische Fortbildungszentrum für Steinmetze und Steinbildhauer in Wunsiedel.

        Lindenberger Schüler bauen Schneemänner - Profi-Steinmetz hilft
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Heute ist Weltschneemanntag und in einer Woche steigt in Lindenberg das Winterfest mit einem Schneemannwettbewerb. Die Klasse 2c der Grundschule Lindenberg hat sich kurz vorher einen Profi eingeladen: Den Steinmetz und Skulpturenbauer Frank Bergmann.

        120 Kilometer zur Berufsschule: Ein 15-Jähriger wird Steinmetz
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit 15 Jahren beginnt Elias Probst gerade seine Steinmetz-Ausbildung, als einer von nur zehn Azubis in ganz Schwaben. Bis zur Berufsschule in München hat der Junge aus dem Ostallgäu gut 120 Kilometer.

        Denkmalschutz: Das Fernsemmerhus in Scheffau
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Fernsemmerhus ist ein uraltes Gasthaus und (wieder) ein Dorf-Mittelpunkt. Eigentlich wollte Michael Pfanner das Haus gar nicht kaufen, als Steinmetz und Historiker wusste er, was man sich damit antut. Aber seine Frau Christa hat ihn überzeugt.