BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bürger protestieren gegen Reaktivierung von Steinbrüchen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Reaktivierung statt Naherholungsgebiet: Im oberfränkischen Gefrees soll in vier stillgelegten Steinbrüchen die Arbeit wieder aufgenommen werden. Die Bürger befürchten nicht nur Lärm und Staub, sie sehen auch ihr sauberes Trinkwasser in Gefahr.

Forscher entdecken Fossilien des ältesten Waldes der Erde

    Paläobotaniker haben Reste des weltweit ältesten Waldes in einem Steinbruch bei New York entdeckt. Im 386 Millionen Jahre alten Fels fanden sich versteinerte Wurzeln urzeitlicher Bäume. Der Fund dokumentiert auch einen Wendepunkt der Erdgeschichte.

    48-Jähriger kommt bei Sturz in Steinbruch ums Leben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Salz ist ein 48-Jähriger in einem Steinbruch tödlich verunglückt. Der Mann stürzte 20 Meter in die Tiefe und verstarb noch an der Unfallstelle. Kriminalpolizei und Gewerbeaufsichtsamt ermitteln.

    Ausgefallene Weihnachtsmärkte in Niederbayern
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Alle Jahre wieder: Es duftet nach Glühwein, gebrannten Mandeln, Bratwürsten. Auch in Niederbayern starten die Christkindlmärkte, einige mit ganz besonderer Kulisse: auf einem Schiff, auf einer Burgruine, in einem Steinbruch, oder mitten im Wald.

    SPD kritisiert Grabsteine aus Kinderarbeit
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Billige Grabsteine stammen teilweise aus Kinderarbeit in asiatischen Steinbrüchen. Seit drei Jahren sollen sie in Bayern nicht mehr aufgestellt werden. Allerdings ist das entsprechende Gesetz nicht verbindlich und wird deshalb kaum umgesetzt.

    Grüne Jugend zeigt Baustoff-Unternehmen Benkert an

      Gegen das Baustoff Unternehmen Benkert ist Anzeige wegen Gewässerverunreinigung erstattet worden. Die Firma Benkert betreibt in ihrem Steinbruch bei Thüngersheim (Lkr. Würzburg) ein Wassersammelbecken, um abgebauten Kies zu waschen.

      Thüngersheim: Steinbruchbetreiber nutzt unerlaubt Grundwasser
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Baustoff-Unternehmen Benkert nutzt in seinem Steinbruch bei Thüngersheim Grundwasser ohne Genehmigung. Das Landratsamt Würzburg hat den von der Initiative "Keine Hektar mehr!" erhobenen Vorwurf nun bestätigt.

      Nicht an Zusicherung gehalten: Neue Waldrodungen in Thüngersheim
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Steinbruch bei Thüngersheim ist nun doch wieder Wald gerodet worden. Darauf macht das Bündnis "Kein Hektar mehr!" über soziale Netzwerke aufmerksam. Das Landratsamt Würzburg bestätigte die Rodung gegenüber dem Bayerischen Rundfunk.

      Positives Fazit nach Mahnwache gegen Waldrodung in Thüngersheim
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sie wollen verhindern, dass an einem Steinbruch bei Thüngersheim noch mehr Wald gerodet wird: Deshalb hat das Bündnis "Kein Hektar mehr" eine Mahnwache abgehalten. Mit einem positivem Fazit geht sie nun zu Ende. 100 Menschen waren gekommen.

      "Kein Hektar mehr!" – Mahnwache am Steinbruch Thüngersheim
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Woche lang protestieren Naturschützer bei Thüngersheim im Landkreis Würzburg. Ihr Protest richtet sich gegen weitere Rodungen am dortigen Steinbruch. Bereits im vergangenen Jahr wurden dort knapp sechs Hektar Wald kahlgeschlagen.