BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Naturschutzgebiete Unterfrankens: Regierung bittet um Rücksicht

    Wandern in der Rhön, im Spessart oder im Steigerwald: Für Pfingsten erwartet die Regierung von Unterfranken einen weiteren Anstieg der Besucherzahlen in den Naturschutzgebieten und appelliert an alle Ausflügler, Rücksicht zu nehmen.

    Steigerwald: Baumwipfelpfad in Ebrach hat wieder geöffnet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der Winterpause können Besucher in Ebrach wieder den Baumwipfelpfad besteigen. Die Holzstege führen zum Aussichtsturm. Vor hier haben die Besucher einen herrlichen Panoramablick über den Steigerwald.

    Auf Balthasar Neumanns Spuren in der Glashütte Fabrikschleichach
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Fabrikschleichach im Steigerwald betrieb vor 300 Jahren Balthasar Neumann eine Glashütte. Heute arbeitet Keramikmeisterin Susanne Lillich in der alten Pottaschensiederei. Im kleinen Glasmuseum des Ortes lagern wahre Schätze.

    Corona-Ausflugstipps im Steigerwald sorgen für Ärger
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Forstbetriebe Ebrach werben mit Corona-Ausflugstipps und wollen Wanderer in den Steigerwald locken. Doch die Anwohner sind genervt von den vielen Autos und der Lautstärke, vor allem am Wochenende.

    Klinik für Chinesische Medizin öffnet sich für Corona-Patienten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als erstes Privatkrankenhaus in Unterfranken bekommt die Klinik am Steigerwald in Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt) ab morgen die ersten Covid-19 Patienten. Die eigenen Patienten der auf chinesische Medizin spezialisierten Klinik wurden entlassen.

    Trockenheit in unterfränkischen Wäldern weiter problematisch

      In Sachen Trockenheit bleibt die Lage in den unterfränkischen Wäldern kritisch. Die vergangenen Niederschläge entspannten die Situation etwas – von Entwarnung kann aber keine Rede sein, so die Forstämter in Spessart, Steigerwald und im Raum Würzburg.

      Gemeinschaftswälder als Immaterielles Kulturerbe aufgenommen

        Die Gemeinschaftswälder im Steigerwald sind ins Bundesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Darunter befindet sich der Gemeinsame Bürgerwald Gerolzhofen-Dingolshausen.

        Gegen Abholzung: Umweltaktivisten setzen Zeichen im Steigerwald
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Steigerwald braucht Schutzgebiete, das wünschen sich Naturschützer seit Langem. Ihre Forderung unterstrichen sie mit einem Waldspaziergang in Ebrach im Landkreis Bamberg.

        Gerhard-Altenbourg-Preis für Künstler Herman de Vries

          Der Künstler Herman de Vries ist mit dem Gerhard-Altenbourg-Preis ausgezeichnet worden. De Vries lebt schon seit Jahrzehnten in Eschenau im Steigerwald. Verliehen wurde ihm die Auszeichnung vom thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow.

          Veranstaltungstipp: Fackellauf im Steigerwald
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Schon zum 34. Mal veranstaltet der TSV Burghaslach am Samstag, 19. Oktober, einen Fackellauf. Die besondere Stimmung zieht viele Läufer an.