BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Basketball: Bayreuth greift BBL-Führung scharf an

    Dicke Luft im deutschen Basketball: Carl Steiner von Bundesligist medi Bayreuth hat die Liga-Verantwortlichen scharf angegriffen. Hinter der Entscheidung, die Saison noch nicht zu beenden, vermutet er eine "Lex FC Bayern".

    Zwei Mölders-Treffer beim 4:2 des TSV 1860 München gegen Köln
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach zuletzt drei knappen Niederlagen ist dem TSV 1860 München gegen Aufsteiger Viktoria Köln ein 4:2-Sieg gelungen. Sascha Mölders erzielte dabei zwei Treffer.

    TSV 1860: Stefan Lex kommt aus Ingolstadt

      Fußball-Drittligist TSV 1860 München hat sich pünktlich zum Start in die Vorbereitung auf die neue Saison Wunschstürmer Stefan Lex gesichert. Der 28-Jährige kommt vom FC Ingolstadt, wo sein Vertrag ausgelaufen war.

      News aus Eishockey und Fußball

        Milan Jurcina verlängert sein Arbeitspapier bei den Nürnberg Ice Tigers um zwei weitere Jahre +++ Angreifer Stefan Lex fehlt dem FC Ingolstadt wegen Knieverletzung bis auf Weiteres +++ Club-Neuzugang Mikael Ishak trainiert erstmals mit dem Team

        FCI gibt Führung aus der Hand

          Die Partie in Hoffenheim ist bislang kein Leckerbissen, die Hausherren kämpfen gegen den Abstieg. Der FC Ingolstadt führte mit 1:0, musste aber den Ausgleichstreffer hinnehmen. Der Halbzeitstand heißt 1:1.

          Nächster Champions-League-Kandidat im Visier

            Nach Schalke 04 will der FC Ingolstadt mit Borussia Mönchengladbach den nächsten Champions-League-Kandidaten ärgern. Erneut wollen die in der Rückrunde zuhause noch ungeschlagenen Schanzer mit ihrer Lockerheit punkten.

            Topthema: Landtag beschließt Nachtragshaushalt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            weitere Themen: Landkreis Donau-Ries will Einstufung als Erdbebenregion loswerden + Grünenpolitikerin Angelika Lex ist tot Moderation: Stefan Götz

            "Wir waren mal dran"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            So oft waren sie schon kurz davor, jetzt ist der Knoten beim FC Ingolstadt geplatzt. Pascal Groß und Stefan Lex sorgten für die ersten Ingolstädter Bundesligatore im eigenen Stadion und so für den ersten Heimsieg.

            Pascal Groß bricht den Bann

              Im vierten Bundesliga-Heimspiel ist der Knoten geplatzt: Um 17.06 Uhr erzielte Pascal Groß gegen Eintracht Frankfurt das erste Heimtor für den FC Ingolstadt in der Bundesliga. Nach 90 Minuten hieß es sogar 2:0 für den Aufsteiger.