BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Brand in Moria: Kirchen fordern Hilfe für Flüchtlinge

    Nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos fordern Kirchenvertreter rasche Hilfe für die Flüchtlinge. Zugleich übten sie Kritik: Es sei eine "Katastrophe mit Ansage".

    Darum ist der Film "Narziss und Goldmund" nicht glaubwürdig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der eine ist fromm und strebsam im Geiste, der andere sinnlich und voller Lebenslust: Regisseur Stefan Ruzowitzky hat Hermann Hesses Roman auf die Leinwand gebracht, aber schöpft das Potenzial des Stoffes bei weitem nicht aus.

    Erzbischof sieht Pflicht zur Aufnahme von Flüchtlingen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Aufnahme von Flüchtlingen numerisch zu begrenzen, macht für den Hamburger Erzbischof Stefen Heße keinen Sinn. Der Flüchtlingsbeauftragte der Bischofskonferenz spricht sich in der radioWelt auf Bayern 2 gegen Obergrenzen aus.

    Flüchtlingspolitik: "CSU muss sich an dem 'C' messen lassen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Hamburger Erzbischof Stefan Heße hat die Flüchtlingsäußerung von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer kritisiert. Im Thema des Tages auf B5 aktuell sagte er, mit solchen pauschalen Formulierungen könne die katholische Kirche nicht einhergehen.

    Plädoyer gegen Obergrenzen für Flüchtlinge
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Stefan Heße, Erzbischof von Hamburg und Sonderbeauftragter für Flüchtlingsfragen der Deutschen Bischofskonferenz hält nichts von Obergrenzen - warum, das sagte er im radioWelt-Interview auf Bayern 2.

    Dieser Bischof soll Flüchtlingen helfen

      Die deutschen Bischöfe wollen die Hilfen für Flüchtlinge besser koordinieren. Auf ihrer Herbst-Vollversammlung in Fulda haben sie sich darauf geeinigt, wer diese Aufgabe übernehmen soll. Es ist der Hamburger Erzbischof Stefan Heße.