BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verkauf von WC-Papier und Mehl steigt: Leute hamstern wieder

    Mit den steigenden Corona-Zahlen beginnt auch wieder das Hamstern: Wie das Bundesamt für Statistik mitteilt, ist vergangene Woche fast doppelt so viel Toilettenpapier verkauft worden wie vor der Pandemie. Auch andere Artikel sind stärker nachgefragt.

    #fragBR24💡: Fragen und Antworten zu den Corona-Zahlen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    7-Tage-Inzidenz, Neuinfektionen, Grenzwerte: Jeden Tag werden aktuelle Corona-Zahlen gemeldet. Wir wollten von den BR24-Nutzern wissen, was ihre dringendsten Fragen zum Thema "Corona-Daten" sind – hier kommen die Antworten.

    Häufig gestellte Fragen zu den Corona-Statistiken

      Zahlen und Statistiken sind ein großer Streitpunkt, wenn es um Corona geht: Es gibt sehr viele, doch wie sind sie zu verstehen? Wir haben die wichtigsten Fragen zum Thema Corona-Statistiken gesammelt und versuchen, diese hier zu beantworten.

      Landesamt für Statistik: Das amtlich-bayerische Data-Hub
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayern in Zahlen: 13,12 Millionen Einwohner oder auch 3,57 Millionen Legehennen. Zuständig für die Daten ist das Bayerische Landesamt für Statistik in Fürth. Ein Besuch bei den Datensammlern zeigt: Sie arbeiten nicht nur mit Statistiken.

      B5 Börse: Konjunktur- und Coronasorgen belasten

        Die deutsche Industrie hat wegen der Coronakrise den größten Beschäftigungseinbruch seit Mai 2010 verbucht, zeigt die aktuelle Statistik. Die Furcht vor erneuten wirtschaftlichen Einbußen wegen steigender Fallzahlen hat den Start des DAX belastet.

        Weniger Menschen sterben bei Unfällen auf Bayerns Straßen

          In Bayern sind von Januar bis August weniger Menschen bei Unfällen verletzt worden oder zu Tode gekommen als im Vorjahreszeitraum. Das teilte das Landesamt für Statistik mit. Vor allem im August gab es deutlich weniger Unfälle.

          Gesenkte Mehrwertsteuer: Lebenshaltungskosten fallen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das Leben ist billiger geworden: Die Verbraucherpreise sind im September um 0,2 Prozent gesunken. Das Statistische Bundesamt hat eine erste Schätzung bestätigt. Bei dem Minus spielt die niedrigere Mehrwertsteuer eine Rolle, aber auch Corona.

          Weltbrustkrebstag: Sterblichkeit in Deutschland höher als in USA

            Am 1. Oktober ist Weltbrustkrebstag. In Deutschland erkranken weniger Frauen an Brustkrebs als in den USA. Aber es versterben am Ende mehr Frauen an dieser Krebsart: 45 Prozent mehr als in den USA - das gilt für die über 70-Jährigen.

            Erntebilanz der bayerischen Bauern fällt durchwachsen aus
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die bayerischen Landwirte haben im Erntejahr 2020 eine sehr unterschiedliche Ernte eingefahren. Das teilte das Bayerische Landesamt für Statistik in Fürth mit. Je nach Region und Fruchtsorten gab es Einbußen, aber auch Erfolge.

            Streng geheim: Wie die Arbeitslosenstatistik entsteht
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Einmal im Monat tritt der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit vor die Kameras und Mikrofone und gibt die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland bekannt. Dabei geht es um eine Zahl, nach der sich auch die Politik richtet. Doch wie kommt sie zustande?