Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Renken im Starnberger See schrumpfen seit Jahren
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die bayerischen Seen sind so sauber wie nie, was sich positiv auf die Gesundheit der Fische auswirkt. Doch die Renke im Starnberger See ist wesentlich kleiner und leichter als früher. Berufsfischer stellt dies vor ein Problem.

Ex-Banker kämpft gegen Plastik-Flut in Flüssen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Früher war er Banker, kurbelte als Unternehmensberater den Umsatz von Firmen an. Heute übt sich Pascal Rösler in Verzicht und kämpft für sauberes Wasser.

Vier Jahre nach Tod bei Rudertraining: Eltern warten auf Prozess

    Die Eltern des 2015 bei einem Rudertraining auf dem Starnberger See verunglückten Jugendlichen befürchten eine Einstellung des Gerichtsverfahrens. Entsprechende Äußerungen der Richterin gegenüber Anwältin der Familie deuten darauf hin.

    Verblüffendes Naturschauspiel: Tornado über Starnberger See
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Starnberger See menschenleer, Dauerregen am Sonntagnachmittag: Ein Retter der DLRG in Possenhofen traut kaum seinen Augen, als er in Richtung Leoni blickt und eine Wasserhose sieht. Unsere Wetterexperten erklären dieses bei uns seltene Phänomen.

    CSU will Klimakonzept beschließen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der CSU-Vorstand beendet heute seine zweitägige Klausur. Zum Abschluss des Treffens am Starnberger See soll unter anderem die neue "Klimastrategie" beschlossen werden.

    Baum stürzt auf Regionalzug am Starnberger See

      Rund 150 Fahrgäste bekamen Samstagabend einen großen Schrecken, als ein Baum auf das Zugdach einer Regionalbahn bei Pöcking am Starnberger See fiel. Verletzt wurde niemand. Die Fahrgäste mussten drei Stunden auf einen Ersatzzug warten.

      Widerstand gegen 5G-Funkmast am Starnberger See
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Besserer Handyempfang und Ausbau im 5G Standard: Gegen den Bau eines Mobilfunkmastes in Holzhausen am Starnberger See formiert sich Widerstand. Eine Bürgerinitiative hat 1.400 Unterschriften gesammelt, um den Mast zu verhindern.

      Warum sich Lautakrobat Martin O. selbst "Stimmentänzer" nennt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Er spielt Schlagzeug mit seiner Stimme, Trompete, elektrische Geige und Bass. Er kann Oper, Rap und Jazz. Am 14. Juli trat Martin O. in Bernried am Starnberger See auf – uns hat er vorab schon ein paar Kostproben seiner Kunst gegeben.

      Seniorin kommt beim Baden im Weßlinger See ums Leben

        Eine 72-jährige Münchnerin ist nach einem Badeunfall im Weßlinger See gestorben. Helfer hatten sie noch ans Ufer gezogen und versucht, sie wiederzubeleben. Es ist der dritte tödliche Badeunfall eines Seniors innerhalb einer Woche im Kreis Starnberg.

        Gedenken zum 133. Todestag von König Ludwig II
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Hunderte Patrioten haben am Starnberger See an den 133. Todestag von König Ludwig II erinnert. Am 13. Juni 1886 ist König Ludwig II. unter bis heute ungeklärten Umständen im Starnberger See bei Berg ums Leben gekommen.