BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geflügelpest ausgebrochen: Stallpflicht im Landkreis Haßberge
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen eines aktuellen Falls von Geflügelpest gilt im Landkreis Haßberge ab Dienstag für Geflügel Stallpflicht. Das teilte das Landratsamt mit. Bei drei verendeten Schwänen war das Vogelgrippe-Virus nachgewiesen worden.

Geflügelpest im Landkreis Landsberg ausgebrochen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Geflügelpest ist im Landkreis Landsberg am Lech ausgebrochen. Das Vogelgrippe-Virus wurde bei einem toten Schwan in Apfeldorf nachgewiesen. Ab sofort darf Geflügel im gesamten Landkreis nicht mehr ins Freie. Es gelten strenge Hygienevorschriften.

Vogelgrippe: Keine Ausbreitung im Kreis Passau

    Vergangene Woche wurde bekannt, dass die Vogelgrippe jetzt auch Bayern erreicht hat - wie es aber scheint, hat sich die Tierseuche nicht weiter im Landkreis Passau ausgebreitet. Die Stallpflicht bleibt trotzdem weiter bestehen.

    Afrikanische Schweinepest: Biobauern befürchten Stallpflicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sollte die Afrikanische Schweinepest auch in Bayern bei toten Wildschweinen nachgewiesen werden, befürchten Bio-Schweinehalter eine drastische Maßnahme, die ihre Existenz bedrohen könnte: eine Stallpflicht für ihre Tiere.

    Geflügelpest: Bio-Ei-Produzent in Sorge
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nachdem die Geflügelpest Niederbayern erreicht hat, gilt für den Landkreis Rottal-Inn und Teile des Landkreises Passau ab Montag Stallpflicht. Aber auch in angrenzenden Gebieten wächst die Sorge - unter anderem bei einem Bio-Ei-Produzenten.

    Endlich raus ins Freie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Züchter und Tiere sind glücklich: Die Stallpflicht nach der Vogelgrippe ist vorbei. Das Geflügel darf wieder ins Freie. So gibt es auch wieder Freiland-Küken. Das ist ein besonderes Glück, wenn die Kleinen mal etwas größer ausfallen.

    Weniger Freilandeier zu Ostern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zu Ostern können heuer die Freilandeier knapp werden. Wegen der anhaltenden Vogelgrippe gilt in vielen Gebieten nach wie vor die Stallpflicht für die Hühnerhaltung. Die Tiere dürfen aus Schutzgründen nicht ins Freie.

    Neuer Vogelgrippefall in Schwaben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Höchstädt im Landkreis Dillingen ist die Vogelgrippe wieder aufgetreten. Das Landratsamt hat daher rund um den Fundort der toten Ente eine Schutzzone eingerichtet. Innerhalb der Zone muss Geflügel wieder im Stall bleiben.

    Direkt am Bodensee muss Geflügel drinnen bleiben

      Die Stallpflicht für Geflügel wird direkt am bayerischen Ufer des Bodensees noch nicht aufgehoben. Wie das Landratsamt Lindau mitteilt, müssen die Tiere für einige Wochen weiter im Stall bleiben. Von Bettina Ahne

      Sperrzone in München-Freimann wird erweitert
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: CSU-Chef Seehofer trifft Putin in Moskau +++ Verletzte nach Vulkanausbruch auf Sizilien +++ Schießerei an französischer Schule +++ Stallpflicht in Bayern weitgehend aufgehoben