BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

41-Jähriger tötet Ehefrau in München und flieht

    In München soll ein 41-jähriger Mann seine Ehefrau erstochen haben. Die Polizei fand die getötete 34-jährige Mutter von zwei Kindern in der gemeinsamen Wohnung im Stadtteil Ramersdorf. Der Mann ist auf der Flucht.

    Ehemann soll Frau in München getötet haben

      Ein Ehemann soll im Münchner Stadtteil Ramersdorf seine Frau getötet haben. Die Staatsanwaltschaft München I ermittelt wegen eines Tötungsdelikts. Die Mordkommission will in Kürze mehr Details bekanntgeben.

      Tote in Gebersdorf: Tatverdächtiger verweigert Aussage
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen zweifachen Mordes gegen den Mann, der zwei Menschen im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf erschossen haben soll. Der 66-Jährige verweigerte die Aussage zum Tathergang. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.

      Zwei Tote bei Schießerei in Nürnberg - Tatverdächtiger verhaftet

        Zwei Menschen sind im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf auf offener Straße erschossen worden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen und vermutet eine Beziehungstat. Die beiden Opfer sollen obduziert werden.

        Zwei Tote bei Schießerei in Nürnberg

          Großeinsatz im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf: Bei einer Schießerei gab es am späten Samstagvormittag zwei Tote. Das Spezialeinsatzkommando ist vor Ort und der Bereich abgesperrt. Ein möglicher Tatverdächtiger ist festgenommen worden.

          Baby schneller als Arzt

            Ein Baby hatte es im Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg besonders eilig auf die Welt zu kommen. Obwohl Notärzte versuchten so schnell wie möglich zum Wohnort der Mutter zu kommen, zeigte das Kind seinen eigenen Willen.

            Aschaffenburger Feuerwehrmann als Brandstifter überführt
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach mehreren Bränden im Aschaffenburger Stadtteil Obernau hat die Polizei einen 30 Jahre alten Mann festgenommen. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus: Der Tatverdächtige ist selbst in der Feuerwehr aktiv.

            Bürgerinitiative stellt sich gegen Pläne für riesigen Solarpark
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Im Ochsenfurter Stadtteil Darstadt ist ein großer Solarpark geplant. Rund 85 Hektar nördlich und südlich von Darstadt sollen mit Solarmodulen bebaut werden. Um das zu verhindern, hat sich nun eine Bürgerinitiative gegründet.

            Fliegerbomben-Entschärfung in Nürnberg-Lichtenreuth geglückt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Entschärfung einer 250 Kilogramm schweren Fliegerbombe im Nürnberger Stadtteil Lichtenreuth ist erfolgreich beendet. Vor der Entschärfung musste die Stadt 2.300 Menschen in Sicherheit bringen. Rund 300 Einsatzkräfte waren vor Ort.

            Fliegerbombe in Nürnberg: Bombe wird entschärft

              In Nürnberg läuft die Entschärfung eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrie. Zuvor hat die Stadt 2.300 Menschen in Sicherheit gebracht. Es ist nicht der erste Fund eines Blindgängers im Stadtteil Lichtenreuth.