Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kohlekraftwerk München - Stadtrat beschließt reduzierten Betrieb
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Kohleblock im Heizkraftwerk Nord in Unterföhring soll ab Mai 2020 CO2-optimiert betrieben werden. Konkret sollen dann nur noch maximal 350.000 Tonnen Kohle eingesetzt werden. Das hat der Wirtschaftsausschuss des Münchner Stadtrates beschlossen.

Straubinger Stadtrat stimmt für Wiederaufbau des Rathauses
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Einem Wiederaufbau des niedergebrannten Rathauses in Straubing steht nichts mehr im Wege: Der Straubinger Stadtrat hat mehrheitlich den Plänen zugestimmt. Einige Stadträte befürchten aber, dass die Kosten höher ausfallen als gedacht.

Rathaus-Wiederaufbau Thema im Straubinger Stadtrat
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es ist fast genau drei Jahre her, dass ein Großbrand das historische Rathaus in Straubing zerstörte. Es soll wieder aufgebaut werden und der damit beauftragte Architekt wird nun dem Stadtrat seinen Entwurf und die Kostenberechnung vorstellen.

Stadtbekanntes Original in Würzburg - Erich Felgenhauer ist tot

    Im Alter von 79 Jahren ist Erich Felgenhauer nach langer Krankheit am Donnerstag verstorben. Felgenhauer war lange Jahre Würzburger Stadtrat und Bürgermeister - und auch für seinen Humor und seine Sprüche bekannt.

    Hochwasserschutz: Passauer Stadtrat gegen Grundschutzmauer

      Die Stadt Passau stoppt die Planungen für den Hochwasserschutz im Stadtteil Hals. Grund dafür ist die Höhe der geplanten Grundschutzmauer. Betroffene Anwohner befürchten, dass die hohe Mauer das Stadtbild entstellt.

      Lohrer Stadtrat lehnt Sicherheitswacht ab

        Eine Sicherheitswacht mit ehrenamtlichen Kräften ist von politischer Seite in Lohr nicht gewollt. Deshalb hat der Stadtrat eine Installierung als Vorschlag der Rathausverwaltung am Abend mehrheitlich mit 14 zu 6 Stimmen abgelehnt.

        100-Bäume-Projekt in Landshut: Umstrittener 31. Baum gepflanzt

          100 Bäume sollen in den nächsten Jahr in der Sozialen Stadt Nikola in Landshut gepflanzt werden - damit sich die Bürger hier wohl fühlen. Jetzt wurde der 31. Baum gepflanzt. Doch der Weg dahin war nicht immer einfach.

          Dresden ruft "Nazinotstand" aus
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es begann als Antrag eines Satirepartei-Stadtrats und fand am Ende eine Mehrheit: Dresden hat den "Nazinotstand" ausgerufen. Dahinter verbirgt sich der Plan, stärker gegen Rechtsextremismus einzutreten. Nicht alle Stadträte sind glücklich damit.

          Wirbel um vermeintlich rechten Post von Landshuter CSU-Mitglied
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Landshuter CSU-Stadtrat Wilhelm Hess hat mit einem Post auf Facebook eine Welle der Entrüstung ausgelöst. Er hatte ein Foto mit rechtsradikalem Text auf seiner Seite geteilt. Auf BR-Anfrage erklärte Hess, er hätte das Foto lediglich kommentiert.

          Dallas ehrt Basketballer Dirk Nowitzki mit eigener Straße

            Große Ehre für Basketball-Star Dirk Nowitzki: Ein halbes Jahr nach Karriereende hat die Stadt Dallas eine Straße nach ihm benannt. Den "Nowitzki Way" hatte der Stadtrat einstimmig beschlossen. In seiner Heimat Würzburg ist das vorerst nicht möglich.