BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Leere Innenstädte: Auf diese Ideen setzen Händler

    Drohen die Innenstädte zu veröden? In München stehen beispielsweise bereits einige Läden leer. Stadtplaner halten Corona für einen Brandbeschleuniger bestehender Probleme - aber auch für eine historische Chance, Innenstädte umzuformen.

    Debatte um neue Wolkenkratzer am Fürther Hauptbahnhof
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Fürther CSU will hoch hinaus. Sie spricht sich für den Bau von neuen Hochhäusern im Stadtzentrum aus. Sie könnten ein neues Wahrzeichen werden. Doch es gibt Gegenstimmen. Die Wolkenkratzer-Debatte hat begonnen.

    Förderung: 9,6 Millionen Euro für 38 mittelfränkische Gemeinden

      Brachflächen wiederbeleben, die Ortskerne lebenswerter gestalten. Das ist das Ziel eines neuen Städtebauförderprogramms. In dessen Rahmen fließen 2020 rund 9,6 Millionen Euro in 38 Gemeinden in Mittelfranken. Den höchsten Betrag erhält Heilsbronn.

      Darum brauchen wir Parks und Grünanlagen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie man aus brachliegenden Gegenden wasserreiche Täler, Pfade und blühende Hügel macht, das zeigte Landschaftsarchitekt Peter Kluska mit dem Westpark München. Die Corona-Zeit macht klar, Grün in der Stadt ist wichtig, trotz aller Wohnungsnot.

      Klimawandel: Städte ohne Grün als überhitzte Glutöfen

        Schon jetzt ist Hitze in vielen Städten und Gemeinde unerträglich, weil Steine und Beton die Wärme speichern. Und die Zahl der heißen Tage im Jahresdurchschnitt steigt rasant. Trotzdem wird vielerorts so weitergebaut und geplant wie bisher.

        Wie verändert sich Architektur in der Pandemie?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Abstand halten! Das hören wir gerade überall. Doch was bedeutet es für die Architektur, wenn wir auf Distanz zueinander gehen müssen? Architekt Till Gröner über die Pandemie-Herausforderungen in seiner Zunft und mögliche Auswege.

        Tagesgespräch: Big City Dreams - Lebt sich's in Städten freier?

          Die Stadt befreit, das war schon so im Mittelalter, als freie Bürger die Stadt bewohnten, keine Leibeigenen. In Städten konnte man auch damals schon abtauchen. Wie ist das heute? Diskutieren Sie mit! Die Nummer ins Tagesgespräch: 0800 - 94 95 95 5.

          Tagesgespräch: Boom auf zwei Rädern: Brauchen Radler mehr Platz?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel der Stunde. Die Branche trotzt der Corona-Krise, der Andrang ist gewaltig. Doch mit etwas mehr Platz könnte Radeln noch viel schöner sein, oder? Diskutieren Sie mit! Die Nummer ins Tagesgespräch: 0800 - 94 95 95 5.

          Warum sind Städte ein Labor für Diversität, Frau Hillmann?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Diversität ist inzwischen ein Begriff, den sich Unternehmen, Institutionen und auch Rundfunkanstalten auf die Fahne schreiben. Gelebte Vielfalt wird aber auch vom Zusammenleben einer Stadt geprägt – und damit zur wichtigen Aufgabe für Stadtplaner.

          "Corona – und dann?" Über die Zukunft des Bauens
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Homeoffice statt Großraumbüro? Die Corona-Pandemie gibt Gelegenheit zu überdenken, wie wir unsere Lebenswelt künftig gestalten wollen. Architekt Jörg Heiler über nachhaltiges Bauen, Mehrfachnutzung, Bestandsschutz und unsere neue Wohn-Arbeitswelt.