BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Event-Branche sieht rot: So war die "Night of light" in München
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einer bundesweiten Aktion haben deutsche Veranstalter an ihre derzeitige Notlage in der Corona-Krise erinnert. In München beteiligten sich neben zahlreichen Bars und Clubs auch das Stadtmuseum und der Olympiaturm.

Warum München ein queeres Museum braucht

    München feiert sich gern als eine der queersten Städte Deutschlands, in der Menschen jeden Geschlechts und jeder sexuellen Orientierung gleichberechtigt leben und lieben können. Was bisher fehlt: ein queeres Museum!

    So dokumentiert das Münchner Stadtmuseum die Corona-Krise
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Warnschilder, Masken, Klopapier: Die Pandemie ist noch lange nicht vorbei und hat doch bereits viele Spuren hinterlassen. Das Münchner Stadtmuseum sammelt seit Wochen Objekte, die die Krise widerspiegeln. Darunter auch überraschendes - etwa ein Ei.

    Märchen aus dem Koffer auf der "Kleinsten Bühne der Welt"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie sind Meister der Erzählkunst: Die Münchner Hedwig Rost und Jörg Baesecke zaubern mit Gegenständen aus dem Alltag eine eigene Welt. Eine ihrer Spezialitäten ist ein kleiner Koffer als Märchenbühne. Die öffnet sich allerdings jetzt zum letzten Mal.

    Aua: Die Ausstellung "Schuhe bewegen" im Münchner Stadtmuseum
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit dem 19. Jahrhundert sammelt das Münchner Stadtmuseum Schuhe. Schließlich ist man vor allem an Alltagskultur interessiert. Die Ausstellung "Ready to go: Schuhe bewegen" zeigt 550 Paare – und die sind oft schmerzhaft schön anzusehen.

    Ausstellung "Naturgewalt" im Münchner Stadtdmuseum
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wie sehr Naturkatastrophenschutz Teil des europäischen Landschaftsbildes geworden ist, zeigt derzeit eine Ausstellung im Münchner Stadtmuseum. Bilder, die zeigen, wie der Mensch durch sein Handeln auf das Klima selbst zur Naturgewalt wurde.

    Ausstellung in München: Hof-Photograph Adolphe Braun
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Münchner Stadtmuseum lädt ab heute zu einer besonderen Ausstellung. Gezeigt werden Fotos von Adolphe Braun - ein Pionier der Fotokunst, der es bis zum Titel "Hof-Photograf seiner Kaiserlichen Hohheit" gebracht hat.

    Ausstellung über Kurt Eisner im Münchner Stadtmuseum
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kurt Eisner war der erste bayerische Minsterpräsident und gilt als der Vater des Freistaates. Nur 100 Tage war er im Amt, bevor er ermordet wurde. Zu seinem 150. Geburtstag hat das Münchner Stadtmuseum eine Ausstellung erarbeitet.

    Kurt Eisner - Revolutionär und Bayerns erster Ministerpräsident

      Er war der Anführer der Novemberrevolution von 1918, der erster Ministerpräsident des neuen "Freistaats" Bayern: Doch Kurt Eisners Regierungszeit war kurz - am 21. Februar 1919 wurde er auf offener Straße erschossen. Von Ulrich Chaussy

      Hollywood in den 50er-Jahren: "Kino wie noch nie"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Kino wie noch nie", ist der Titel einer Reihe ab heute im Münchner Filmmuseum. Es geht um Techniken, die sich Hollywood in den frühen 50ern einfallen ließ, um sich gegen die Fernseh-Konkurrenz zu behaupten. Ein Tipp von Ulrich Möller-Arnsberg.