BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Im Dienst der Malerei? Frühe Fotografien im Münchner Stadtmuseum
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fotografie galt in ihrer Frühzeit nicht als eigene Kunst, sondern diente der "richtigen" Kunst – als Vorlage zum Beispiel. Die Ausstellung "Vorbilder / Nachbilder" zeigt erstmals Lehrfotografien aus der Universität der Künste Berlin. Eine Entdeckung.

Märchen aus dem Koffer auf der "Kleinsten Bühne der Welt"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sie sind Meister der Erzählkunst: Die Münchner Hedwig Rost und Jörg Baesecke zaubern mit Gegenständen aus dem Alltag eine eigene Welt. Eine ihrer Spezialitäten ist ein kleiner Koffer als Märchenbühne. Die öffnet sich allerdings jetzt zum letzten Mal.

Kempten hat zum ersten Mal ein eigenes Stadtmuseum
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das neue Stadtmuseum beschäftigt sich nicht nur mit der Geschichte Kemptens, sondern zum Beispiel auch damit, wie es den Bürgern heutzutage in der Stadt geht. Der Eintritt ist frei. Die Stadt hat mehr als acht Millionen Euro in das Museum investiert.

Stadtmuseum Schwandorf schließt wegen Umbau bis 2021

    Das mehr als 100 Jahre alte Stadtmuseum von Schwandorf bedarf einer Modernisierung. Wegen der Umbauarbeiten wird das Museum jetzt für eineinviertel Jahre geschlossen - ausgerechnet, wenn Schwandorf als bayerisch-böhmische Kulturstadt glänzen soll.

    Aua: Die Ausstellung "Schuhe bewegen" im Münchner Stadtmuseum
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit dem 19. Jahrhundert sammelt das Münchner Stadtmuseum Schuhe. Schließlich ist man vor allem an Alltagskultur interessiert. Die Ausstellung "Ready to go: Schuhe bewegen" zeigt 550 Paare – und die sind oft schmerzhaft schön anzusehen.

    Sonderausstellung: Kaufbeuren unterm Hakenkreuz
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Als vor einigen Jahren das Stadtmuseum Kaufbeuren wiedereröffnet wurde, gab es Kritik. Gerade die wichtige Zeit des Nationalsozialismus sei zu wenig auf die eigene Stadt bezogen. Jetzt haben die Museumsmacher zusammen mit den Bürgern reagiert.

    Kaufbeuren unterm Hakenkreuz – Ausstellung wird eröffnet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Stadtmuseum Kaufbeuren eröffnet am Donnerstag, 31.10., die Ausstellung "Unterm Hakenkreuz - eine Stadt geht auf Spurensuche". Das Museum war wegen einer vorherigen Ausstellung kritisiert worden, deshalb gab es jetzt eine komplette Überarbeitung.

    Kleines Fürther Wirtschaftswunder - zehn Jahre nach Quelle-Aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der 19. Oktober 2009 war für die Stadt Fürth ein Tag des Schreckens: das unwiderrufliche Aus des einstigen Unternehmensriesen Quelle. Politik, Wirtschaft und die Beschäftigten waren verzweifelt - das Stadtmuseum Fürth zeigt dazu eine Ausstellung.

    Zehn Jahre nach der Quelle-Insolvenz - Ausstellung in Fürth
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Quelle-Insolvenz 2009 war für Fürth ein Schock. Tausende verloren ihren Arbeitsplatz und die Stadt eine wichtige Einnahmequelle. Eine Ausstellung beleuchtet nun die Entwicklung vom Quelle-Konkurs bis zum "kleinen Fürther Wirtschaftswunder".

    Stadt Landshut: keine "vergammelnden archäologischen Funde"

      Angeblich würden archäologische Funde im Landshuter Stadtmuseum "vergammeln" oder sogar "verschwinden" - diese Vorwürfe hat die Stadt jetzt zurückgewiesen. Die Stadt reagiert damit auf einen Zeitungsartikel und bezeichnet ihn als "sachlich falsch".