BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Lichter, Kunst und Buch-Menü: Hof feiert 100 Jahre Stadtbücherei

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einer Licht-Installation starten am Abend die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der Stadtbücherei Hof. Trotz Corona-Pandemie soll das Jubiläum gebührend gefeiert werden.

Kein "Click & Collect": Unmut über geschlossene Büchereien

    Anders als andere Geschäfte dürfen Büchereien und Bibliotheken in Bayern das sogenannte "Click & Collect" nicht anbieten. Darüber wächst der Unmut – auch wegen der nahenden FFP2-Maskenpflicht in Geschäften. Die Staatsregierung überlegt noch.

    Vom Sofa in die Bücherei: Online Vorlesestunde für Kinder in Hof

      Die Stadtbücherei Hof kommt jetzt direkt ins Wohnzimmer: Immer dienstags gibt es gemütliche Vorlese-Stunden für Kinder. Zuhören, mitfiebern und mitreden geht einfach per kostenloser Video-Konferenz.

      Corona: Großer Unmut über geschlossene Bibliotheken

        Seit heute sind die meisten Büchereien in Bayern zu - als eine von vielen Anti-Corona-Maßnahmen. Aber daran gibt es zunehmend Kritik. Der Schriftstellerverband PEN äußert sein Unverständnis, auch aus der Landtags-SPD kommt deutliche Ablehnung.

        Die Bücherei: Noch nie war sie so wertvoll wie heute

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Bibliotheken bleiben während des Teil-Lockdowns geöffnet. Zur Freude vieler, denn die Leselust ist in Corona-Zeiten ungebrochen und nimmt sogar noch zu. Die Stadtbüchereien verzeichnen steigende Ausleihzahlen.

        "Call a book" - Stadtbibliothek Traunstein liefert Bücher

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Stadtbücherei Traunstein will, dass sich jetzt im Teil-Lockdown auch Menschen aus Risikogruppen gefahrlos Bücher ausleihen können. Ehrenamtliche Bücherboten bringen Lesestoff nach Hause. Ähnliche Angebote gibt es in Rosenheim und Oberpframmern.

        Bamberg: Weniger Geld für die Kultur

          Trotz offenen Briefs und Protesten Kulturschaffender hat der Stadtrat in Bamberg Kürzungen im Kulturbereich beschlossen. Ein 40-Millionen-Defizit in der Stadtkasse mache diesen Schritt nötig, so der Finanzreferent.

          Nürnberger Stadtbibliothek feiert 650-jähriges Jubiläum

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Nürnberger Stadtbibliothek zählt zu den zu den ältesten öffentlichen Bibliotheken im deutschsprachigen Raum. In diesem Herbst feiert die Einrichtung ihr 650-jähriges Jubiläum. Ein Dokument aus dem Jahr 1370 gilt als Geburtsurkunde.

          Kitzingen: 15-Jährige auf öffentlicher Toilette sexuell bedrängt

            Auf einer öffentlichen Toilette in Kitzingen ist am Donnerstagnachmittag eine Jugendliche von einem Mann sexuell belästigt worden. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

            Ausweichquartier für Gasteig: Die meisten Mieter können bleiben

              Auf dem Gelände des Gasteig-Ausweichquartiers in München-Sendling haben laut einer Studie neben dem Kulturzentrum auch die meisten der derzeitigen Mieter Platz. Die Mieter hatten befürchtet, das Gelände am Heizkraftwerk Süd verlassen zu müssen.