BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Theater sehen rot: Protest gegen Teil-Lockdown mit Beleuchtung

    Den ganzen November über wollen mehrere Münchner und das Augsburger Theater abends ihre Fassaden rot anstrahlen. Die Aktion richtet sich gegen die Schließung der Häuser. Die Intendanten fühlen sich von der Politik nicht ernst genommen.

    Schuberts Winterreise feiert Premiere in Augsburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weltschmerz, Liebeskummer und "Gefror'ne Thränen": Schuberts Winterreise ist berühmt für ihre emotionale Dichte. Der Liederzyklus feiert jetzt am Augsburger Staatstheater Premiere - wegen Corona im Rahmen einer reinen Online-Aufführung.

    Bund der Steuerzahler prangert teure Staatstheater-Sanierung an

      Die Sanierung des Augsburger Staatstheaters wird deutlich teurer als ursprünglich veranschlagt: Bis zu 321 Millionen Euro könnte das Vorhaben kosten. Vielen ist das ein Dorn im Auge - auch der Bund der Steuerzahler übt nun harsche Kritik.

      Lieber sterben als ewig auf dem Sofa winken: "Orfeo" in Augsburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Frisch desinfizierte VR-Brillen lagen für jeden Zuschauer bereit: Das Staatstheater Augsburg entführte das Publikum ins digitale Elysium - in dem die Kunst allerdings nicht mehr gebraucht wird. Eine wagemutige Inszenierung nur für Schwindelfreie!

      Kostenexplosion: Bürgerbegehren zum Theater Augsburg startklar
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sanierung ja, aber nicht zu jedem Preis! So lässt sich das Ziel des Bürgerbegehrens zum Augsburger Staatstheater formulieren. Ab nächster Woche werden Unterschriften gesammelt. Es geht um eines der größten Projekte in der Stadtgeschichte.

      Debatte um Sanierung: Ist das Theater Augsburg zu elitär?

        Die Linkspartei spricht von Größenwahnsinn, die örtliche Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft warnt vor einem "alten Konzept" für die "oberen zehn Prozent": Die Kostenexplosion bei der Modernisierung des Staatstheaters sorgt für Grundsatzdebatten.

        Endlich wieder spielen: Theatertag am Staatstheater Augsburg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es ist ein Neustart nach der Corona-Pause: Das Staatstheater Augsburg zeigt beim Theatertag, was es in der neuen Saison zu bieten hat. Es gibt sieben Premieren und digitale Angebote, Corona-bedingt aber nur für viel weniger Zuschauer.

        Theater im Wohnzimmer: Augsburg weitet digitales Angebot aus

          Zuhause Theaterkultur genießen - mit einer VR-Brille auf der Nase. Genau das haben in den letzten Wochen und Monaten viele in Augsburg getan. So viele, dass die Lieferkapazitäten des Staatstheaters an ihre Grenzen kamen. Jetzt wird aufgestockt.

          Immer doppelt so teuer? Warum Kultur-Bauten so riskant sind
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Viele Kulturbauten bröckeln vor sich hin, doch die Sanierung wird regelmäßig zum finanziellen Alptraum, wie aktuell in Augsburg und Köln. Kein Wunder, dass die öffentlichen Auftraggeber auf die Bremse treten, gerade jetzt, in der Corona-Rezession.

          Spielzeitbuch des Augsburger Staatstheaters diesmal digital

            Am 20. September beginnt die neue Spielzeit am Augsburger Staatstheater. Was die Besucher erwartet, kann man ab sofort im neuen Spielzeitbuch nachlesen. Es erscheint diesmal ausschließlich in digitaler Form.