Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Durchsuchungsaktion bei der Zeitschrift "Öko-Test"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Polizei und Staatsanwaltschaft haben heute Geschäftsräume der Zeitschrift "Öko-Test" durchsucht. Auch Privaträume waren betroffen. Es geht um den Vorwurf der Untreue.

Nach Traktorunfall wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem Traktorunfall in Balderschwang mit zwei toten Kindern ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Laut Polizei muss unter anderem geklärt werden, ob es sich bei dem Weg, auf dem der Unfall passiert ist, tatsächlich um einen Privatweg handelt.

Staatsanwalt will gegen Freilassung Racketes in Berufung gehen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Staatsanwaltschaft Agrigent will Berufung gegen die Freilassung der Kapitänin der "Sea-Watch 3", Carola Rackete, einlegen. Mit ihrem Einspruch wolle die Staatsanwaltschaft laut Medienberichten ein Grundsatzurteil zur Seenotrettung erreichen.

Lindenberg: Mann stirbt nach schweren Stichverletzungen

    Im Landkreis Lindau ist ein 56-jähriger Mann nach einem Angriff mit einem spitzen Gegenstand ins Krankenhaus eingeliefert worden und später verstorben. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen einen 42-jährigen Tatverdächtigen.

    Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser wird "sehr ernst" genommen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Morddrohung gegen Siemens-Chef Joe Kaeser äußern sich Staatsanwaltschaft und Polizei. Sie nehmen die Drohung gegen den Niederbayern "sehr ernst". Auch Kaeser selbst hat sich jetzt zu Wort gemeldet.

    Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser

      Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus dem mutmaßlich rechtsextremen Milieu erhalten. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Deggendorf der Deutschen Presse Agentur. Dem Manager sei per E-Mail gedroht worden, "der nächste Lübcke" zu werden.

      "Reichsbürger"-Familie verletzt Landshuter Polizisten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine Landshuterin und ihre beiden 17 und 21 Jahre alten Söhne haben drei Polizisten attackiert, bedroht und verletzt. Wie die Staatsanwaltschaft Landshut mitteilt, sind sie der Reichsbürgerszene zuzuordnen.

      Entsetzen über Tierquälerei in Allgäuer Milchviehbetrieb
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach den mutmaßlichen Tierquälereien beim großen Milchviehbetrieb Endres in Bad Grönenbach im Allgäu ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Das Landratsamt bestätigt tierschutzrechtliche Verstöße, Landtagspolitiker fordern sofortiges Handeln.

      Wolbergs-Prozess: Drei Angeklagte legen Revision ein

        Vor einer Woche ist das Urteil im Regensburger Korruptionsprozess gefallen. So wie es aussieht, wird sich jetzt der Bundesgerichtshof des Falls annehmen. Mittlerweile haben drei der vier Angeklagten und die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt.

        Überfall auf Getränkemarkt: Verteidiger bestätigen Vorwürfe
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wegen eines Raubüberfalls auf einen Getränkemarkt in Marktheidenfeld stehen zwei Männer aus dem Landkreis Main-Spessart in Würzburg vor Gericht. Zu Prozessbeginn bestätigten die Anwälte der Angeklagten die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft weitgehend.