BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Mordprozess in Regensburg: Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

    Im Prozess um die Tötung einer Frau im vergangenen Herbst in Regensburg sind am Landgericht Regensburg die Plädoyers gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft forderte eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes, die Verteidigung plädierte auf Totschlag.

    Boni-Affäre Bamberg – OB Starke kämpft weiter um sein Amt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Pauschale Überstundenzahlungen, ein Prüfungsbericht, der Mängel in der Arbeit der Verwaltung aufzeigt, Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und ein Oberbürgermeister, der jetzt Stellung beziehen will. Doch die Erwartungen vieler Stadträte sind gering.

    Fördermittel für Günzburger Kita – Staatsanwaltschaft ermittelt

      Die interkommunale Kindertagesstätte „Kids and Company“ aus Günzburg hat zu viele Fördergelder kassiert. Deshalb hat sie schon im Februar dieses Jahres fast 400.000 Euro zurückzahlen müssen. Jetzt steht juristischer Ärger ins Haus.

      Kinderpornografie: Kripo Amberg ermittelt über 1.600 Verdächtige

        Über fünf Monate hinweg ermittelte die Amberger Polizei 1.600 Verdächtige die kinderpornografisches Material besitzen oder verbreitet haben sollen. Die Initialzündung: Eine Anzeige in der Oberpfalz. Die weiteren Ermittlungen laufen noch.

        Sieben Festnahmen nach Drogenrazzia in Oberfranken

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei einer großangelegten Rauschgift-Razzia sind sieben Personen festgenommen worden. Entgegen jüngsten Meldungen fanden die Durchsuchungen nicht nur Raum Bayreuth statt, sondern verteilten sich auf mehrere Einsatzorte in ganz Oberfranken.

        Mehrere Festnahmen bei Drogenrazzia im Raum Bayreuth

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei einer Razzia sind im Landkreis Bayreuth mehrere Gebäude durchsucht worden. Wie groß die Aktion war, ist noch unklar. Kripo und Staatsanwaltschaft wollen in Kürze Details bekanntgeben.

        Motorradunfall bei Kirchzell: Fall geht in nächste Instanz

          Nach dem Tod eines 24-jährigen Motorradfahrers bei Kirchzell hat das Amtsgericht Obernburg den Unfallverursacher zu einer Jugendstrafe verurteilt. Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg hat jetzt Rechtsmittel eingelegt, der Fall wird neu verhandelt.

          Maskenbetrug: Gefälschte Masken gingen an Städte und Landkreise

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Dem bayerischen Landesamt für Gesundheit mit Sitz in Erlangen sind laut Staatsanwaltschaft Millionen OP-Masken mit gefälschter Zertifizierung untergejubelt worden. Sie wurden an Städte und Landkreise verteilt. Die Spur führt in die Oberpfalz.

          Übergriffe nach der Wiesn? Münchner Theaterintendant angeklagt

            Thomas Pekny, der Chef der Komödie im Bayerischen Hof, soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft mehrfach betrunkene Frauen nach dem Oktoberfest missbraucht und gefilmt haben. Ob an den Vorwürfen was dran ist, muss das Landgericht München I klären.

            Messerangriff in Würzburg – Was wir bisher wissen

              Nach dem tödlichen Messerangriff am 25. Juni in der Würzburger Innenstadt sind noch viele Fragen offen. Wir dokumentieren in diesem Artikel, was über den aktuellen Ermittlungsstand bekannt ist.