BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Extreme Glätte: Das müssen Autofahrer und Hausbesitzer wissen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sehr glatte Straßen und Fußwege in Bayern - die Folge waren dutzende Unfälle. Doch wer muss eigentlich wo streuen? Wann greift welche Versicherung? Und sind Winterreifen Pflicht? Antworten auf diese und andere Fragen gibt die BR-Verkehrsredaktion.

StVO-Kompromiss: Hohe Strafen für Raser, Fahrverbote entschärft

    Der Streit über Strafen für Verkehrssünder könnte nun doch bald beendet sein. Es liegt ein Kompromissvorschlag aus dem Saarland auf dem Tisch, der Grünen und Union entgegenkommt. Verkehrsminister Scheuer hätte damit ein langwieriges Problem vom Hals.

    #fragBR24: Fahrradfahrer-Know-how: Hättet Ihr es gewusst?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Fahrrad in der Fußgängerzone als Tretroller benutzen? An vor einer roten Ampel stehenden Autos vorbei bis nach vorne fahren? Trotz Fahrradweg auf der Straße fahren? Ist das erlaubt? Antworten liefert unser #fragBR24.

    Handy am Steuer: Was tun Fahrschulen gegen die tödliche Gefahr?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ablenkung im Straßenverkehr zählt zu den wichtigsten Unfallursachen in Deutschland. Eine davon ist das Handy am Steuer. Weisen Fahrschulen ihre Schüler zu wenig auf das tödliche Risiko hin?

    Ungültige StVO: Wie kam der Fehler in den Text?

      Viele Bundesländer setzen wegen eines Formfehlers den alten Bußgeldkatalog wieder in Kraft. Die schärferen Fahrverbotsregeln sind vom Tisch. Genau das wollte Minister Scheuer. Jetzt wird die Frage laut: Wie kam der Fehler in den Text der neuen StVO?

      Wanderbus durch die Valepp: Straße für neue StVO zu schmal
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      RVO-Busfahrer fahren nicht durch die Valepp nach Spitzing. Grund ist die neue Straßenverkehrsordnung. Der Mindestabstand unter Verkehrsteilnehmern funktioniert auf der schmalen Straße nicht. Wir haben mit einem schmalen Sonderbus den Test gemacht.

      Scheuer will mildere Strafen für Temposünder
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wer innerorts 21 km/h zu schnell fährt, muss neuerdings seinen Führerschein abgeben. Weil viele das zu hart finden, will der Verkehrsminister die Regeln entschärfen.

      Debatte um neue Straßenverkehrs-Ordnung: Scheuer rudert zurück
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit Ende April gelten neue Verkehrsregeln und ein neuer Bußgeldkatalog. Eine Maßnahme soll nun zurückgenommen werden. Dabei geht es um Fahrverbote bei zu schnellem Fahren. Die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung umfasst viel mehr neue Regelungen.

      Härtere Strafen für Verkehrssünder: Scheuer rudert zurück

        Seit gut zwei Wochen gelten einige neue Regeln im Verkehr - und härtere Strafen etwa für zu schnelles Fahren. Dagegen gibt es Proteste. Verkehrsminister Scheuer reagiert prompt. Er will offensichtlich einen Teil des Bußgeldkatalogs überarbeiten.

        Neue Verkehrsregeln: Schutz für Radler, Strafen für Autofahrer
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Heute tritt die Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft. Für Temposünder wird es nicht nur teurer, ihnen drohen auch schneller Fahrverbote. Dafür werden die Rechte von Radlern und Fußgängern gestärkt. Die Reaktionen fallen gemischt aus.