Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ärger um E-Scooter: Regeln? Was für Regeln?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gut sieben Wochen düsen sie jetzt über Deutschlands Straßen und Radwege. Seit dem sorgen E-Scooter für Unfälle und viel Ärger. So könne es nicht weitergehen, sagt der deutsche Städtetag und fordert "klare Spielregeln".

Deutscher Städtetag fordert Informationskampagne zu E-Scootern

    Elektro-Tretroller werden in deutschen Städten immer beliebter - das sorgt auch für Probleme. Der Deutsche Städtetag hat nun Verkehrsminister Andreas Scheuer dazu angeregt, eine Informationskampagne zu E-Scootern zu entwickeln.

    Bayerischer Städtetag: Chancen und Risiken der Digitalisierung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Smarte" Kommunen und digitale Infrastruktur, aber auch Datenschutz, analoge Teilhabe und faire Kommunikation: Beim Städtetag in Augsburg tauschten sich Bayerns Kommunalchefs über die "digitale Stadt" aus.

    Markus Söder kommt zum Bayerischen Städtetag nach Augsburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Beim Bayerischen Städtetag in Augsburg erwarten die Bürgermeister und Stadträte am Donnerstagvormittag Ministerpräsident Markus Söder als Hauptredner. Er will sich an der Diskussion um das Thema "Digitale Gesellschaft, digitale Städte" beteiligen.

    Experten halten E-Scooter für gefährlich
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Lange wurde darüber debattiert, ob, wo und wie E-Scooter auf deutschen Straßen fahren dürfen. Nun rollen sie durch die Städte. Mediziner und Unfallforscher sorgen sich: Sie befürchten zusätzliche Verletzte im Straßenverkehr.

    Münchner Runde live: Wo bleibt die Verkehrswende?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bis 2050 will Deutschland klimaneutral sein - ein wichtiger Faktor: der Verkehr. Aber die versprochene Verkehrswende bleibt aus. Warum? Und was wird aus der Maut? Darüber diskutiert ab 20.15 Uhr die Münchner Runde - im BR-Fernsehen und auf BR24.

    Digitale Schule: Städtetag kritisiert Unsicherheit bei Förderung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Bund will künftig bundesweit die Digitalisierung der Schulen fördern. Das findet auch der Freistaat gut, der keine Anträge auf Landeszuschüsse mehr zulässt. Die Kommunen wiederum sehen sich deshalb mit einer Förderlücke konfrontiert.

    Notstand und Masterplan - Kommunen wollen mehr Klimaschutz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert einen Masterplan Klimaschutz. In Konstanz spricht man schon vom "Klimanotstand". Auch der bayerische Städtetags-Vorsitzende Gribl fordert konsequentes Handeln - und mehr Unterstützung für die Kommunen.

    EU-Vorgaben für saubere Busse könnten ÖPNV verteuern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kaum hat das Europaparlament eine neue Richtlinie beschlossen, die den ÖPNV-Busverkehr in der EU sauberer machen soll, schon meldet sich der Städtetag zu Wort: Der öffentliche Nahverkehr könnte dadurch teurer oder ausgedünnt werden, warnt er.

    Städtetag in Bayreuth: Grundsteuer als Dauerstreit-Thema

      Der Deutsche Städtetag trifft sich heute in Bayreuth und beschäftigt sich unter anderem mit dem Dauerstreit-Thema Grundsteuer. Mit 14 Milliarden Euro im Jahr ist die Grundsteuer eine der wichtigsten kommunalen Einnahmequellen und braucht eine Reform.