Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Franken 89: Würzburger Räte sprechen Klartext in Suhl
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Herbst 1989 lagen viele deutsch-deutsche Städtepartnerschaften auf Eis. Die zwischen Würzburg und Suhl nicht. So kam es am 8. Oktober 1989 im Suhler Rathaus zum Friedensgespräch - und es wurde Klartext geredet zwischen Deutschen Ost und West.

Partnerstädte: Würzburg und Suhl - vom Aussterben bedroht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine Städtepartnerschaft innerhalb Deutschlands? Ungewöhnlich, aber möglich, weil Deutschland mal geteilt war. Als die Mauer fiel, feierten Suhl und Würzburg gemeinsam. Doch heute wissen viele Würzburger nicht einmal mehr, wo Suhl überhaupt liegt.

#Städtepartnerschaft: Ingolstadt öffnet Tor nach China

    Ingolstadt unterhält Städtepartnerschaften mit europaweit zehn Städten, neuerdings auch in China. Fundament der Beziehungen sind vor allem der kulturelle und wirtschaftliche Austausch.

    #Städtepartnerschaft: Eine Zigarette eint Lauingen und Marzahn

      Wer sich eine Zigarette teilt, kommt ins Gespräch und manchmal auch zu einer Partnerschaft. So war es zumindest bei der Städtepartnerschaft zwischen Lauingen und Berlin Marzahn-Hellersdorf. Dieses Jahr feiert die ungleiche Partnerschaft Jubiläum.

      #Städtepartnerschaft: Wie in Landshut aus Feinden Freunde wurden

        Heute feiern sie gemeinsam - damals herrschte Krieg. Aus Feindschaft wurde Freundschaft, aus Misstrauen Vertrauen. Doch es war ein langer Weg. Der Beginn der Partnerschaft zwischen Landshut und Compiègne war im Grunde das Ende des Ersten Weltkriegs.

        #Städtepartnerschaft: Würzburgs Kontakte von Japan bis Irland

          Nach dem 40-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit der japanischen Stadt Otsu kann Würzburg in diesem Jahr noch ein weiteres Jubiläum feiern: 20 Jahre Partnerschaft mit Bray in Irland. Insgesamt hat Würzburg zehn Partnerstädte.

          #Städtepartnerschaft: Nürnbergs Weg aus der NS-Vergangenheit
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach dem Zweiten Weltkrieg hat Nürnberg früh die ersten Städtepartnerschaften geschlossen. Es galt, die NS-Vergangenheit aufzuarbeiten und Brücken zwischen ehemaligen Feinden zu bauen - nicht immer war das einfach.

          #Städtepartnerschaft: Hof nutzte ein Loch im Eisernen Vorhang

            Hof und Plauen sind nur knapp 30 Kilometer voneinander entfernt – dass die Oberfranken und die Sachsen noch vor dem Mauerfall eine Städtepartnerschaft besiegelten, hat auch mit Franz Josef Strauß und dem Milliardenkredit an die marode DDR zu tun.

            Partnerstädte: Beziehungs-Aus in Coburg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Städtepartnerschaften können enden – genau wie Liebesbeziehungen. Nach all den Jahren haben sich Coburg und seine Partnerstadt in den USA nichts mehr zu sagen. Aber Coburg trauert seiner Ex nicht hinterher ... Von Aylin Dogan

            Würzburg erinnert mit Ausstellung an Atombombe von Hiroshima
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Mit der Ausstellung „50 Städte – 50 Spuren“ erinnert Würzburg an den Atombombenabwurf auf Hiroshima im Jahr 1945. Auch Würzburg wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört und gehört heute zu einem Netzwerk für Frieden und gegen Atomwaffen.