BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Sportschütze Tobias Meyer aus Rimpar verpasst Paralympics-Finale

    Sportschütze Tobias Meyer aus dem unterfränkischen Rimpar hat erneut das Finale der Paralympics verpasst. Im Wettbewerb mit der freien Pistole erreichte er den 10. Platz. Mit der Luftpistole belegte er am vergangenen Dienstag Platz 15.

    Paralympics der Tag: Team Deutschland baut Medaillenspiegel aus

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sportschützin Natascha Hiltrop verpasst ihre zweite Goldmedaille in Tokio - und gewinnt Silber. Gold gab es für den Leichtathleten Johannes Floors über 400 m. Und auch die Schwimmer durften sich über Edelmetall freuen.

    Sportschützen: Neuausrichtung nach Olympia-Enttäuschung

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Keine einzige Medaille in Tokio. Für die erfolgsverwöhnten deutschen Sportschützen eine alarmierende Bilanz. Bei der Deutschen Meisterschaft in München geht es neben dem Titelkampf auch um Fehleranalyse und harte Schnitte.

    Zwei Sportler aus Schwaben bei den Paralympics in Tokio

      In Tokio wurden am Dienstag die Paralympischen Spiele eröffnet. An den Wettkämpfen teilnehmen werden auch zwei Sportler aus Schwaben – der Sportschütze Bernhard Fendt aus Memmenhausen und Tischtennisspieler Thomas Brüchle aus Lindau.

      Niederbayerische Athleten treten bei Paralympics in Tokio an

        Bei den Paralympics in Tokio gehen auch zwei niederbayerische Athleten an den Start. Tischtennis-Profi Thomas Schmidberger ist bereits ein alter Hase mit Medaillenerfahrung. Sportschütze Tobias Meyer feiert Paralympics-Premiere.

        Sportschütze Tobias Meyer aus Rimpar fliegt zu den Paralympics

          Der 23-jährige Tobias Meyer aus Rimpar im Landkreis Würzburg steigt am Montag in den Flieger zu den Paralympics in Tokio. Es sind seine ersten Spiele, seine erste Reise nach Asien und Meyer wird gleich in zwei Disziplinen an den Start gehen.

          Olympia: Reitz verpasst Medaille mit der Schnellfeuerpistole

            Sportschütze Christian Reitz blieb im Olympiafinale seiner Paradedisziplin hinter seinen Möglichkeiten. Nach einem Fehlstart beendete der Regensburger den Wettbewerb an der Schnellfeuerpistole auf dem fünften Platz.

            Wimmer und Reitz scheiden im Mixed-Schießen aus

              Carina Wimmer und Christian Reitz sind im Mixed mit der Luftpistole in der Qualifikation ausgeschieden. Mit 571 Ringen reichte es für die Olympia-Debütantin und den erfahrenen Rio-Olympiasieger aus Regensburg nur zu Rang zwölf in der Ausscheidung.

              Luftpistolen-Schützin Wimmer gewinnt Gold und Olympia-Ticket

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Luftpistolen-Schützin Carina Wimmer hat sich überraschend das Ticket für die Olympischen Sommerspiele in Tokio gesichert. Die 25-Jährige vom SV Kelheim Gmünd gewann zum Auftakt der Schießsport-EM im kroatischen Osijek die Goldmedaille.

              Olympische Spiele: Erste bayerische Athleten für Tokio nominiert

                Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die ersten Athleten aus sechs Sportarten für sein Olympiateam in Tokio nominiert. Mit den Sportschützen Monika Karsch und Christian Reitz sind auch zwei bayerische Medaillengewinner von Rio dabei.