Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Continental bleibt Namensgeber für Regensburger Fußball-Arena

    Das Regensburger Fußballstadion wird für weitere fünf Jahre Continental Arena heißen. Das Namensrecht ist von der Stadt bis 2024 verlängert worden.

    Wettanbieter und Bundesliga-Klubs im Visier der Behörden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen unerlaubter Glücksspielwerbung sind sieben Fußball-Profivereine ins Visier der Aufsichtsbehörden geraten. Nach Informationen der ARD-Recherche Sport läuft unter anderem gegen Borussia Dortmund ein Verfahren. Dazu schlagen Suchtexperten Alarm.

    Goldgrube E-Sport

      Ticketverkäufe, Sponsoring, Preisgelder - die Umsätze durch E-Sport rauschen weiter in die Höhe. Gerade wurde die Marke von 30 Millionen Dollar für das höchste E-Sport-Preisgeld geknackt. Ein Geschäft, das auch Sportvereine interessiert.

      Thomas Sabo: Gründe für Rückzug bei den Ice Tigers
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weil sich der Schmuckhersteller neu orientieren will, wird Thomas Sabo die Nürnberg Ice Tigers ab Mai nächstes Jahr nicht mehr sponsern. Auch andere Sport-Sponsorings sind von dieser Entscheidung betroffen.

      Auktion bringt 10.000 Euro für "Mopper- und Schnüdel-Skulptur"

        Bei einer Kunstauktion hat der Künstler Roland Schaller aus Lohr am Main 10.000 Euro eingenommen. Er konnte 85 seiner Werke verkaufen. Mit dem Erlös will er eine "Mopper- und Schnüdel-Skulptur" verwirklichen. Diese soll allerdings 45.000 Euro kosten.

        Sponsoring-Deal zwischen FC Bayern und BMW geplatzt

          BMW wird nun doch nicht Anteilseigner und einer der Hauptpartner des FC Bayern. Ursprünglich wollte der Münchner Automobilkonzern spätestens ab 2025 beim Fußball-Rekordmeister einsteigen. Damit dürfte Audi sein Sponsoring beim FCB wohl fortsetzen.

          Keine Parteispenden mehr - gefährdet Daimler die Demokratie?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Autokonzern Daimler will in diesem Jahr kein Geld mehr an Parteien spenden. Ein CDU-Politiker findet das "Demokratie gefährdend". Dabei haben die Unternehmen längst einen anderen Weg der gefunden, um Parteien zu unterstützen.

          Prozess um Miesbacher Sparkassen-Affäre
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Kostspielige Reisen, teure Geschenke und Schmiergeld, als Spende verpackt. Außerdem eine rauschende Geburtstags-Party für den Landrat und Immobilienkäufe: In der Miesbacher Amigo-Affäre hat jetzt vor dem Landgericht München II der Prozess begonnen.

          Miesbacher Sparkassen-Affäre: Prozess auf der Zielgeraden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Einladungen, Geschenke, Reisen: Die Affäre um großzügiges Sponsoring der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee brachte unter anderen Ex-Vorstandschef Georg Bromme und Ex-CSU-Landrat Jakob Kreidl vor Gericht. Jetzt geht der Prozess in die Zielgerade.

          Urteil in Prozess um Miesbacher Sparkassen-Affäre erwartet
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Luxus-Reisen, teure Geschenke, rauschende Feiern - wegen der Affäre um großzügiges Sponsoring der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee stehen der Ex-Vorstandschef der Bank, Bromme, und der Ex-Landrat Kreidl vor Gericht. Nun soll das Urteil fallen.