Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stilsichere Springspinne nach Karl Lagerfeld benannt

    Weißer Haarschopf und schwarze Sonnenbrille waren die Erkennungszeichen von Karl Lagerfeld. Eine neu entdeckte Art von australischen Springspinnen hat Wissenschaftler an ihn erinnert. Deshalb heißt die Art nun offiziell Jotus karllagerfeldi.

    Tiergifte in der Medizin

      Schlangen, Spinnen, Quallen, Skorpione, Schnecken und Muscheln produzieren Gift, um Beutetiere zu erlegen oder sich zu verteidigen. Doch als Medikament bei der Behandlung von Krankheiten könnten Tiergifte dem Menschen helfen.

      Spinnen-Alarm in Augsburger Supermarkt

        Schreck lass nach: Im Augsburger Stadtteil Lechhausen ist eine Bananenspinne in einem Supermarkt aufgetaucht. Weil diese Spinnenart giftig ist, alarmierten die Angestellten die Feuerwehr. Zuvor verpackten sie sie aber samt Karton in einem Sack.

        Die Ameisenspringspinne ist die Spinne des Jahres 2019

          Die Ameisenspringspinne ähnelt eher einer Ameise als einer Spinne. Im Gegensatz zu meist kugelförmigen Spinnen hat die Ameisenspringspinne einen länglich-zarten Körper und wird etwa sechs Millimeter groß. Sie ahmt gezielt Ameisen nach.

          Warum der neue Krimi von Fred Vargas enttäuscht
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Vargas-Büchern kommen immer Tiere vor: In ihrem Krimi "Der Zorn der Einsiedlerin" spielen diesmal giftige Spinnen eine zentrale Rolle. Judith Heitkamp empfiehlt: Lesen Sie lieber erstmal den Krimi mit den Flöhen.

          Wie sich das Silicon Valley mit Drogen zu "optimieren" versucht

            Teile der Hacker-Szene und die "Trans-Humanisten" wollen mit Chemikalien sogar die Evolution beschleunigen. Lauter Spinner, ein bizarres Projekt der urbanen Eliten? Alexander Wendt schrieb ein Buch über die Kulturgeschichte der Drogen der Gegenwart.

            "Digitalisierung aber g'scheit!" Kabarettistin Lisa Fitz
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Lisa Fitz denkt manchmal in ihrer Heimat Niederbayern beim Wort "Netz" eher an Spinnen als an Handynetze - so schlecht ist der Ausbau dort. Für sie ist das teilweise sogar geschäftsschädigend. Deshalb ist sie bei #MeinWunschAnBayern dabei.

            Spinnen verursachen Nebel-Warnungen auf der Autobahn
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wer hat das noch nicht erlebt: Trotz blauem Himmel und Sonnenschein zeigen die elektronischen Signalschilder auf der Autobahn plötzlich "NEBEL" - und Tempolimit 60 km/h. Die Anzeige "spinnt" - und das im wörtlichen Sinn.

            LBV gibt Entwarnung: Keine Angst vor Gespinstmotten

              Sie sind gesellig, hungrig und sie spinnen: die Raupen der Gespinstmotten. Vielerorts fressen sie Pflanzen kahl. Eine Gefahr geht von ihnen aus aber nicht, gibt der Landesbund für Vogelschutz (LBV) Entwarnung.

              Älteste Spinne der Welt mit 43 Jahren gestorben

                Die wohl älteste Spinne der Welt ist tot. Das Tier, Falltürspinne, fiel nach Forscherangaben im Alter von 43 Jahren dem Stich einer Wespe zum Opfer. Damit habe sie die bisherige Rekordhalterin, eine Tarantel aus Mexiko, um 15 Jahre überlebt.