BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nürnberger Spielwarenmesse für dieses Jahr endgültig abgesagt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Erst verschoben, jetzt aufgehoben: Die Spielwarenmesse in Nürnberg findet in diesem Jahr Corona-bedingt nicht statt. Nachdem die Verantwortlichen zunächst für den Sommer geplant hatten, ist die Messe nun endgültig vom Tisch.

Supermärkte dürfen wieder gesamtes Sortiment verkaufen

    Große Lebensmittelhändler und Drogeriemärkte dürfen in Bayern wieder sämtliche Waren anbieten, die nicht über ihr übliches Angebot hinausgehen. Die Einschränkung ihres Sortiments auf bestimmte Warengruppen des täglichen Bedarfs wurde aufgehoben.

    Umsatz der Fürther Simba Dickie Group leicht gestiegen

      Der Umsatz des Fürther Spielzeugherstellers Simba Dickie Group ist im Jahr 2020 leicht gestiegen. Der Gesamtumsatz erhöhte sich um etwa 1,8 Prozent. Vor allem in den sogenannten Kernmärkten wie etwa den USA oder auch Deutschland wurde mehr gekauft.

      Zwei Azubis deutschlandweit: Spielwarenhersteller in Neustadt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Beruf des Spielzeugherstellers war in der DDR bekannt und beliebt. Jetzt ist er außergewöhnlich: In ganz Deutschland gibt es derzeit nur zwei Auszubildende. Sie erlernen ihren Beruf in der Firma Heunec in Neustadt bei Coburg.

      Nachhaltiges und verantwortungsvolles Schenken zu Weihnachten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Rund 512 Euro wollen die Bayern laut einer Studie der FOM-Hochschule heuer für Weihnachtsgeschenke ausgeben und zwar für Kosmetik, Spielwaren, Bücher oder Kleidung. Mit folgenden Tipps kann das Schenken nachhaltiger werden.

      Lokomotiven im Lockdown – Modelleisenbahnen im Trend
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Spielwaren haben Hochkonjunktur. Zuhause spielen ist oft das, was Kindern und Eltern bleibt in Zeiten vieler Einschränkungen. Und dabei ist auch ein Klassiker wieder im Kommen – die Modelleisenbahn. Wenn auch nicht unbedingt im Kinderzimmer.

      Spielwaren-Branche ist einer der Gewinner der Corona-Krise
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Spielwarenhandel in Deutschland trotzt der Corona-Krise und freut sich über steigende Umsätze. Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels rechnet im Jahr 2020 mit einem Umsatzplus von acht Prozent.

      Spielwarenmesse 2021 wird verschoben

        Paukenschlag in Nürnberg: Die internationale Spielwarenmesse 2021 wird im nächsten Jahr nicht im Januar stattfinden. Corona bedingt soll sie erstmals in ihrer Geschichte auf den Sommer verschoben werden.

        Fair Toys Organisation - Spielwarenproduktion mit Verantwortung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Nürnberg ist eine bisher einmalige Organisation gegründet worden: die "Fair Toys Organisation" (FTO). Sie will neue Maßstäbe für sozial- und umweltverträglich hergestelltes Spielzeug setzen. Ein Siegel für den Verkauf ist auch geplant.

        US-Spielzeugkette Toys "R" Us ist insolvent

          Der US-Spielzeugkette Toys 'R' Us ist kurz vor dem Weihnachtsgeschäft das Geld ausgegangen. Das Unternehmen hat im US-Bundesstaat Virginia Gläubigerschutz beantragt. Es ist eine der größten Insolvenzen eines Fachhändlers in den USA.