BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Quarantäne fördert Online-Spielsucht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Quarantäne zwingt Menschen, zuhause zu bleiben. Das wissen auch die Anbieter von Online-Casinos. Sie werben gerade intensiv damit, online zu zocken. Manfred Böhm aus Auerbach (Lkr Amberg) warnt davor: Er weiß, wie es ist, spielsüchtig zu sein.

Quarantäne: Kriminologe warnt vor Zunahme von Computerspielsucht

    Kontaktverbot, Ausgangsbeschränkungen und geschlossene Schulen zwingen Kinder und Jugendliche in den eigenen vier Wänden zu bleiben.

    Sportwetten: Behörden gehen gegen Anbieter vor
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit diesem Jahr sind Live-Wetten auf Sportereignisse eigentlich verboten. Die Wettanbieter stört das bisher wenig, sie bieten solche Wettmöglichkeiten weiter an. Jetzt gehen die Behörden gegen die Sportwetten-Anbieter vor.

    Suchtgefahr bei Sportwetten: Experten schlagen Alarm
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sportwetten können süchtig machen - vor allem die Live-Variante im Internet. Experten kritisieren, dass gerade im Fußball die Werbung für Glücksspiel zunimmt. Dazu kommt: Ein Teil des Geschäfts ist den Aufsichtsbehörden zufolge illegal.

    So gefährlich ist der Sportwettmarkt in Deutschland
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Geschäft mit Sportwetten boomt. Ob Wettbüros oder Livewetten im Internet: Jahr für Jahr werden in Deutschland Milliarden auf Sportereignisse gewettet. Jetzt befürchten Suchtexperten eine wachsende Gefahr der Spielsucht. Drei zentrale Fragen.

    Zwergenaufstand: Protest gegen Spielhallenboom
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Anlässlich des bundesweiten Aktionstages gegen Glücksspielsucht demonstrieren heute "Protestzwerge" in der Nürnberger Innenstadt. Sie wollen auf den kaum regulierten Glücksspielmarkt und auf die Folgen für Suchtbetroffene aufmerksam machen.

    Manipulation bei Sportwetten: Wie die Politik versagt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Oliver Kahn und Lukas Podolski werben für Sportwetten, mit denen in Deutschland jährlich vier Milliarden Euro umgesetzt werden. Auch Betrüger mischen auf dem lukrativen Markt mit. Die kriminellen Netzwerke haben leichtes Spiel.

    Computerspielsucht: Risiko-Gamer brauchen Hilfe

      Die Computerspielbranche boomt. Doch mit den immer reizvolleren Games steigt auch die Zahl der Spielsüchtigen. Um das Thema Computerspielsucht geht es im Spielfilm “Play“, den das Erste am Mittwoch, um 20.15 Uhr zeigt - und auch im Programm des BR.

      Trotz Gesetz: Spielsucht in Bayern ungebremst

        Der Siegeszug der Spielhallen hält an: Die Glücksspielbranche ist in Bayern so groß wie nie. Daran hat auch der geänderte Glücksspielstaatsvertrag von 2017 kaum etwas geändert. Allein im Freistaat sind etwa 70.000 Menschen spielsüchtig.

        Immer mehr Zocker in Bayern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Bayern gibt es geschätzt etwa 70.000 Zocker, die spielsüchtig sind. Sie haben ihre Leidenschaft nicht im Griff. Es gibt immer mehr Spielautomaten und eine Flut von Glücksspiel-Angeboten im Internet. Krankhafte Spielsucht nimmt in Bayern enorm zu.