BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Leichtathletik-Elite zu Gast in Regensburg

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Wochenende treffen sich zahlreiche Leichtathleten zur Laufnacht und zur Sparkassen-Gala in Regensburg. Für einige Sportler geht es auch darum, ihre Form mit Blick auf die Olympischen Spiele zu testen. Einige wollen sich noch qualifizieren.

Sparkassen-Finanzgruppe braucht weitere Milliarden

    Für die Sparkassen-Finanzgruppe könnte es bis zu fünf Milliarden Euro mehr kosten, die Landesbanken weiter in der sogenannten Institutssicherung zu halten. So bleiben die Spareinlagen sicher, aber ganz billig ist das nicht.

    Weg für Fusion zu größter schwäbischer Sparkasse ist frei

      Die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim und die Kreissparkasse Augsburg fusionieren zum neuen Jahr unter dem Namen Sparkasse Schwaben-Bodensee. Auch der Kreistag im Unterallgäu stimmte heute zu. Damit entsteht eine der größten Sparkassen Bayerns.

      Telefonbetrug: Schlag gegen falsche Sparkassenmitarbeiter-Bande

        Der Polizei in Nürnberg ist es mit Essener Kollegen gelungen, eine bundesweit agierende mutmaßliche Betrügerbande zu zerschlagen. Die Betrüger sollen sich in mehr als 130 Fällen als falsche Sparkassenmitarbeiter ausgegeben und so Geld erbeutet haben.

        Durch Fusion soll Schwabens größte Sparkasse entstehen

          Die Kreissparkasse Augsburg und die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim planen, zum 1. Januar 2022 zu fusionieren. Damit würde die fünftgrößte Sparkasse in Bayern und die größte in Schwaben entstehen. Womöglich kommen in Zukunft weitere Fusionen.

          Entsteht bald Schwabens größte Sparkasse?

            Ein "wichtiges sparkassenpolitisches Thema" sei zu besprechen, heißt es nebulös in der Presse-Einladung der Kreissparkasse Augsburg und der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim. Die beiden Kassen könnten fusionieren.

            Polizei Schwabach warnt vor falschen Bankmitarbeitern

              Die Polizei Schwabach warnt vor einer Betrugsmasche per Telefon: Dabei geben sich die Anrufer als Mitarbeiter der Sparkasse aus und fragen persönliche Daten der angerufenen Personen ab. Die Pandemie erfordere angeblich den Austausch der EC-Karte.

              Sparkasse Erlangen setzt in Pandemie auf Digitales

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Seit Beginn der Pandemie müssen regionale Banken verstärkt aufs Digitale setzen, um ihre Kunden weiterhin zu erreichen. Die Sparkasse Erlangen hat schon früher digitale Lösungen genutzt und profitiert nun von ihrer Erfahrung.

              Immobilien in Bayern: Kein Ende des Preisanstiegs in Sicht

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Um elf Prozent sind Wohnimmobilien in Bayern im vergangenen Jahr teurer geworden. Das hat die LBS Bayern ermittelt. Und die Preise steigen weiter, wenn wohl auch etwas maßvoller.

              Sparkasse Mainfranken: Kunden sparen in der Corona-Pandemie

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die Sparkasse Mainfranken bestätigt einen bundesweiten Trend: Viele Menschen haben seit Beginn der Pandemie mehr Geld als sonst gespart. Und die Kunden bauen, weil die Zinsen für Darlehen weiterhin günstig sind.