BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Phishing: Betrugsmails im Facebook-Gewand

    Erneut landen gerade massenhaft emails in den Postfächern der User, die angeblich vom Facebook-Helpcenter stammen. In Wirklichkeit geht es jedoch um kriminelle Abzocke. Wir erklären, wie Sie sich schützen.

    Schutzmasken-Fakeangebote: Betrüger nutzen Coronavirus-Sorge aus

      Auch wenn keine Panik geboten ist: Sorgen macht sich so mancher wegen des Coronavirus doch. Sichtbar etwa an ausverkauften Atemschutzmasken. Betrüger nutzen diese Angst im Internet aus – mit finanziellen Folgen für ihre Opfer.

      Killer’s Security: Hintertürchen für Geheimdienste
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Diesmal berichtet Achim Killer in den Online-Nachrichten über die Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die IT-Branche. Der Mobile World Congress ist abgesagt worden. Und im Internet kursiert Corona-Spam, der zu verheerenden Klicks verleiten soll.

      Was passiert, wenn man einen "Sex-Bot" datet?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Attraktive Frauen, die Nutzern ungefragt anzügliche Fotos schicken: Soziale Netzwerke wie Instagram sind voll mit solchem Spam. Aber was passiert, wenn man einen solchen Sex-Bot datet? Das BR-Instagram-Format "News-WG“ hat es ausprobiert.

      So funktioniert das System "Sex-Bots"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sex-Bots wollen keine Dates, sondern an das Geld der Nutzer – aber für wen arbeiten solche Programme? Hinter dem nervigen Spam steht ein Geschäftsmodell, das die Kasse klingen lässt. Dort mischen allerdings nicht nur Bots mit.

      Enkeltrick 2.0: Wie Fake-Seiten User in die Falle locken

        Philipp Lahm, Boris Becker und Andrea Nahles: Sie alle werben angeblich für Investments in Bitcoin & Co. Doch hinter solchen Artikeln stecken Betrüger. Wir erklären, wie Sie die Fakes erkennen und welche Rolle Facebook bei der Verbreitung spielt.

        Bayern: Gefälschte Mails vom Bundesfinanzministerium im Umlauf

          Betrüger versuchen derzeit mit gefälschten Mails an die Kontodaten von Bürgern im Freistaat zu gelangen. Als Absender geben sie dabei das Bundesfinanzministerium an, wie das Bayerische Landesamt für Steuern mitteilte.

          Spamwelle überrollt Stromkunden

            „Legal, illegal, sch…“ - das inoffizielle Motto des Marketings. Der Strommarkt ist umkämpft. Deshalb werden Konsumenten mit verbotenen Anrufen terrorisiert. Die Politik macht nichts. Also müssen die Verbraucher ran. Von Achim Killer

            Anzügliche Werbung auf dem Vormarsch
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ob bei Twitter in Form von aufsässigen Accounts, die einen auf Pornoseiten lotsen wollen - oder als ganz klar rechtswidrige Telefonwerbung: Unerwünschte Reklame nervt. Und ihr ist leider richtig schwer beizukommen. Von Achim Killer

            Update stopft Lücke in Microsoft Office
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Internet-Gauner wollen wieder einmal geldwerte Daten abgreifen. Deshalb verschicken sie derzeit millionenfach Mails, in denen der Trojaner Dridex steckt. Das Einfallstor: Microsoft Office. Von Achim Killer