BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verantwortungsvoller Umgang? Die Kirchen und ihre Wohnungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Wohnbau ist Dombau", sagte einst Kardinal Julius Döpfner. Nach dem Zweiten Weltkrieg bauten die Kirchen Wohnungen im großen Stil. Das Ziel: Breite Schichten der Bevölkerung mit bezahlbarem Wohnraum versorgen. Wie sieht das heute aus?

Corona-Krise: Mangel an Sozialwohnungen auch in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Corona-Krise sinken die Einkommen etwa durch Kurzarbeit, vor allem am unteren Rand fallen viele Arbeitsplätze weg. Zugleich geht der Bestand an bezahlbaren Wohnungen und Sozialwohnungen immer weiter zurück, inzwischen auch in Bayern.

Kompromiss: 500 Sozialwohnungen für Schweinfurt

    In der Stadt Schweinfurt werden 505 zusätzliche Sozialwohnungen entstehen. Darauf haben sich die Stadt- und Wohnbau GmbH und Vertreter des Bürgerbegehrens "Bezahlbar Wohnen in Schweinfurt" geeinigt. Die Wohnungen sollen bis 2026 entstehen.

    Trotz Denkmalschutz: Verstärkeramt in Kochel wird abgerissen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Schicksal des ehemaligen Verstärkeramts in Kochel ist offenbar besiegelt: Seit Samstag wird das denkmalgeschützte Gebäude abgerissen. An seiner Stelle sollen der Gemeinde-Bauhof und Sozialwohnungen entstehen. Doch Denkmalschützer geben nicht auf.

    Bayerische Bauministerin: "Da hilft nur bauen, bauen, bauen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die bayerische Bauministerin Kerstin Schreyer (CSU) betont im Interview mit Bayern 2 die Bedeutung von kostengünstigem Wohnraum und will wegen des weiteren Zuzugs von Menschen nach München: "bauen, bauen, bauen"!

    Tag der Wohnungslosen: Warum das Elend weiter wächst
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weniger Sozialwohnungen, steigende Mieten: Die Zahl der Wohnungslosen wächst. Ihr Elend auch. Es trifft nun häufiger Familien mit Kindern. Was unternimmt die Politik dagegen?

    Stadt Landshut entfernt Türen aus Obdachlosenunterkunft

      Seit Mitte Mai fehlen die Haustüren in einem Mehrfamilienhaus in Landshut. Dort sind auch Obdachlose untergebracht. Die Türen seien in einem Neubau gegenüber eingebaut worden, teilt die Stadt mit. Man bedauere den Vorfall, heißt es.

      Sozialwohnungen in Marktheidenfeld sind bezugsfertig

        Das 2,5 Millionen Euro teure Wohnungsbauprojekt am Stauffenbergring in Marktheidenfeld im Landkreis Main-Spessart ist abgeschlossen. Mitte Juni können die ersten Familien in die zwölf Sozialwohnungen einziehen.

        Stadt Freising: Sozialwohnungen gegen Schmiergeld?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Wartezeit auf eine Sozialwohnung kann mehrere Jahre dauern. In Freising soll eine Mitarbeiterin der Stadt nachgeholfen haben - gegen Aufpreis. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.