BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Es ist längst uncool, auf Instagram mit Filtern zu arbeiten"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Instagram wird zehn Jahre – in der Zeitrechnung digitaler Medien ein stolzes Alter. Die Plattform hat die Selbstinszenierung revolutioniert, doch ist sie auch ein politisches Medium geworden? Antworten der Medienwissenschaftlerin Annekathrin Kohout.

Freiwilligendienst im Corona-Jahr: In Ursberg geht's weiter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenig Geld, harte Arbeit und das für ein ganzes Jahr: Freiwilligendienste ringen vielerorts um Nachwuchs. Das Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg ist seit Jahren eine beliebte Adresse. Doch wie geht es nach dem Corona-Sommer weiter?

Projekt für mehr soziale Gerechtigkeit in Fürth zieht Bilanz

    Die Einrichtung "PFIF – Perspektiven finden!" in Fürth ist ein Projekt, dass sich vor allem um zugewanderte armutsgefährdete Erwachsene und Kinder und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen richtet. PFIF zieht eine Bilanz der letzten Monate.

    Bamberger Bündnis gewinnt den Deutschen Kita-Preis
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie arbeiten in einem sozial schwierigen Umfeld. Doch es hat sich gelohnt: Die Mitstreiter des Bündnisses "Aus der Gereuth für die Gereuth" in Bamberg haben den Deutschen Kita-Preis gewonnen. Die Auszeichnung ist mit 25.000 Euro dotiert.

    Sozialministerin Carolina Trautner lobt die Arbeit der Tafeln
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Augsburger Tafel verteilt wegen Corona die Lebensmittel nur noch in vorbereiteten Plastiktüten. Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner besuchte am Freitag die Tafel und lobte das große soziale Engagement in diesen schwierigen Zeiten.

    Corona trifft Regensburger Straßenzeitung "Donaustrudl"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Geschäfte haben in Regensburg wieder geöffnet. Doch etwas fehlt noch in der Innenstadt: Die Verkäufer der Straßenzeitung "Donaustrudl" können wegen der Corona-Krise nicht arbeiten. Das trifft sie hart. Doch auch die Hilfsbereitschaft ist groß.

    Internationaler Workers’ Memorial Day: Gedenkminute in Augsburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Workers’ Memorial Day erinnert am 28.4. an Lohnarbeiter, die bei der Arbeit verletzt oder getötet worden sind und an die Menschen, die wegen ihres Berufs krank geworden sind. Die Gewerkschaft IG Bau hat deshalb zu einer Gedenkminute aufgerufen.

    "Soziales Gewissen", "Anwalt der Bürger": Trauer um Norbert Blüm
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der ehemalige Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist tot. Er starb im Alter von 84 Jahren. Politiker reagierten betroffen auf seinen Tod und würdigten ihn als herausragende Persönlichkeit.

    Schwierig, aber umso wichtiger: Sozialarbeit in der Coronakrise
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wenn der Alltag fehlt, die Schule ausfällt und es in der Familie Konflikte gibt, sind Sozialpädagogen und Sozialarbeiter noch mehr gefordert als sonst. Der Jugendhilfeträger 'Startklar Soziale Arbeit Oberbayern' begleitet 350 Menschen. Ein Besuch.

    Tirschenreuther Fronfeste wird Studienort

      Die historische Fronfeste in Tirschenreuth ist jetzt ein Lernort. Nach zweijährigem Umbau können dort nun ab März die berufsbegleitenden Studiengänge "Soziale Arbeit" und "Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik" besucht werden.