BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Solar Power: Privatanleger finanzieren Münchner Auto-Startup
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Autobauer Sono Motors stand vor der Insolvenz. Doch mit Crowdfunding und einer neuen Idee hat er in nur 50 Tagen über 50 Millionen Euro gesammelt. Was die E-Autos der Münchner besonders macht und auf was man bei Crowdfunding achten sollte.

Millionen gesammelt: Münchner Solarauto wird weiterentwickelt
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach einem Zerwürfnis mit Investoren hat Sono Motors einen ungewöhnlichen Schritt gewagt. Die Münchner sammelten mehr als 50 Millionen Euro via Crowdfunding für ihr Elektroauto. Das Startup kann weitermachen, ist aber noch lange nicht am Ziel.

Crowdfunding gescheitert: Aus für Münchner Solar-Auto?

    50 Millionen Euro will Sono Motors für das erste selbstaufladende Solarauto einsammeln, doch nur 32,5 Millionen Spenden hat die Crowdfunding-Kampagne bislang erbracht. Nun wird sie bis 20. Januar 2020 verlängert.

    50 Millionen in 30 Tagen - Geld einsammeln für ein Elektroauto
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sono Motors will sein Elektroauto Sion per Crowdfunding finanzieren. Immer wieder greifen Start-Ups auf diese Art der Finanzierung zurück, statt auf große Investoren zu setzen. Die Münchner brauchen allerdings die 50 Millionen schon bis Jahresende.

    Münchner Solarauto Sion auf der Kippe - Crowdfunding soll helfen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Elektroauto mit Solarzellen zum günstigen Preis - damit wollte Sono Motors nächstes Jahr in Serie gehen. Doch die Produktion des Sion verzögert sich erneut, denn die Finanzierung wackelt. Die Münchner Firma startet deshalb nun ein Crowdfunding.

    Probefahrt mit Sonnenenergie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor kanpp einem Monat hatte der "Sion", das erste solarbetriebene Elektrofahrzeug der Welt des Münchner Start-Ups Sono Motors Premiere. Jetzt durften erste Besteller auch das erste Mal mit dem Prototypen fahren.

    Sono Motors will mit neuem Solar-Auto die Welt retten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In einer Garage haben die Gründer des Münchner Startups Sono Motors an ihrem Solar-Auto Sion getüftelt, finanziert über Crowdfunding. Gestern haben sie den Prototypen der Öffentlichkeit vorgestellt, der 2019 auf den Markt soll. Von Gabriel Wirth