Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Generalsanierung des Klinikums Coburg - Kosten jetzt bekannt

    Auf der Aufsichtsratssitzung des finanziell angeschlagenen Klinikverbunds Regiomed wird heute Abend Thema sein, dass der Verlust für 2018 noch höher ausgefallen ist, als gedacht. Außerdem gibt es jetzt Kostenpläne für eine Generalsanierung.

    Coburger Klinikverbund Regiomed sieht Sanierung auf gutem Weg

      Der Hauptgeschäftsführer des angeschlagenen Coburger Klinikverbunds Regiomed ist zuversichtlich, dass die Krise überwunden werden kann. Der aufgestellte Sanierungsplan wirke, sagte Alexander Schmidtke im Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk.

      Klinikverbund Regiomed erhält Millionenzahlungen von Kommunen

        Der länderübergreifende Klinikverbund Regiomed steckt in der Krise. Nun sollen die betroffenen Kommunen 40 Millionen Euro bereitstellen. Während die einen schon grünes Licht gegeben haben, steht bei anderen die Entscheidung noch aus.

        Gemeinsam stark: Der Wirtschaftsraum Franken - Thüringen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit der Wende wachsen Neustadt bei Coburg und Sonneberg wieder zusammen und bilden heute einen gemeinsamen Wirtschaftsraum mit rund 40.000 Einwohnern. Firmen produzieren in beiden Städten, Arbeitskräfte pendeln über die Landesgrenze hinweg.

        Tag der Franken: Weniger bürokratische Grenzen gefordert
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weniger bürokratische Hürden bei der länderübergreifenden Zusammenarbeit – das haben die Bürgermeister von Neustadt bei Coburg und Sonneberg in Thüringen am heutigen Tag der Franken gefordert. Erstmals fand dieser länderübergreifend statt.

        Länderübergreifender Tag der Franken
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        An diesem Wochenende richtet der Bezirk Oberfranken gemeinsam mit der bayerischen Staatsregierung und den Städten Neustadt bei Coburg sowie Sonneberg den Tag der Franken aus. Zahlreiche Gäste werden erwartet.

        Reaktionen auf Absage Söders zum "Tag der Franken"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Enttäuschung, dass Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nicht zum "Tag der Franken" kommt, ist groß. Ein Treffen mit Thüringens Ministerpräsident Ramelow hätte beiden Regionen gut getan, so die einhellige Meinung in Thüringen und Franken.

        Tag der Franken – ohne bayerischen Ministerpräsidenten

          Der "Tag der Franken" wird am Sonntag erstmals länderübergreifend im thüringischen Sonneberg gefeiert. Allerdings ohne den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU). Er muss offenbar andere Termine wahrnehmen.

          Tag der Franken wird erstmals in zwei Bundesländern gefeiert

            Der Tag der Franken findet dieses Jahr das erste Mal länderübergreifend statt. Gefeiert wird unter dem Motto "Gemeinsam. Fränkisch. Stark" in Neustadt bei Coburg in Oberfranken und gleichzeitig in Sonneberg in Thüringen.

            Kontrolle bei Naila: Polizisten finden Granatwerfer in Auto

              Bei der Verkehrskontrolle eines Autos aus dem Landkreis Sonneberg haben Hofer Polizisten eine bemerkenswerte Entdeckung gemacht. Im Kofferraum lagen ein Softair-Sturmgewehr und ein Granatwerfer. Die Waffen wurden beschlagnahmt.