BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Missbrauch auf Campingplatz: Neuer Verdächtiger im Fall Lügde
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Fall des hundertfachen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde gibt es einen weiteren Verdächtigen. Der Vorwurf gegen den 57-Jährigen wiegt schwer. Ermittler durchsuchen aktuell die Parzelle des Mannes.

Viele Demokraten wollen Amtsenthebungsverfahren gegen Trump
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die jüngsten Äußerungen von Russland-Sonderermittler Robert Mueller zum Verhalten von Donald Trump versetzen die US-Demokraten in Aufruhr. Wieder diskutieren sie über ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten.

Mueller-Reaktionen: "Viel Munition, um weiter zu forschen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Elf Mal hat Präsident Trump versucht, die Ermittlungen der Justiz zu behindern - zu diesem Schluss kommt zumindest Sonderermittler Mueller in seinen Untersuchungen. Der Bericht sorgt in den USA weiter für hitzige Debatten.

Mueller zu Trump: Verdacht der Justizbehinderung bleibt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der US-Sonderermittler zur Russland-Affäre lässt in seinem Abschlussbericht den Verdacht im Raum stehen, dass Präsident Donald Trump sich der Justizbehinderung schuldig gemacht haben könnte. Der US-Justizminister bewertet den Bericht anders.

Mueller-Bericht: "Jeder wird ihn bald selbst lesen können"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er ist knapp 400 Seiten lang und liegt noch bei US-Justizminister Barr: Doch spätestens bis Mitte April will der den Bericht von Sonderermittler Mueller zur Rolle Russlands im US-Wahlkampf 2016 veröffentlichen.

Russland-Affäre: Trump sieht sich vollkommen entlastet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

US-Justizminister Barr hat dem Kongress eine Zusammenfassung des Abschlussberichts von Russland-Sonderermittler Mueller geschickt. Präsident Trump sieht sich vollkommen entlastet.

Mueller-Bericht: Keine Verschwörung des Trump-Teams mit Russland
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

US-Sonderermittler Mueller hat keine Hinweise auf eine Verschwörung des Wahlkampfteams von Präsident Trump mit Russland gefunden. Das geht aus einem Brief des Justizministeriums hervor. Vollständig entlastet wird Trump aber ausdrücklich nicht.

Mueller übergibt Bericht zu Russland-Affäre
  • Artikel mit Audio-Inhalten

US-Sonderermittler Mueller hat seinen Bericht zur russischen Einflussnahme auf die Wahlen 2016 fertiggestellt. Er habe seine Ermittlungsergebnisse an Justizminister Barr übergeben, bestätigte das Ministerium.

Ermittlungen gegen US-Präsidenten: Trump juristisch umzingelt

    Heute fällt ein Gericht das zweite Urteil gegen Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort. Nicht nur von Seiten des Sonderermittlers Mueller droht dem US-Präsidenten juristisches Unheil.

    Beweismaterial verschwunden: Lügde wird Fall für Sonderermittler

      Bei Ermittlungen zum sexuellen Missbrauch in Lügde ist Beweismaterial verschwunden: 155 CDs und DVDs, sagt NRW-Innenminister Reul. Er schickt jetzt Sonderermittler.