BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zusätzliche Hilfe für Selbstständige in Bayern nicht in Sicht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Selbstständige fallen in der Corona-Krise durch die Sicherungsnetze. Baden-Württemberg und NRW haben daher den fiktiven Unternehmerlohn eingeführt. In Bayern ist ein entsprechender Antrag abgelehnt worden.

Mit Wumms in die Armut? Solo-Selbständige in der Corona-Krise

    Viele Solo-Selbständige in Bayern kämpfen während der Corona-Krise ums Überleben - ihr Verdienst ist teilweise komplett eingebrochen. Manche haben trotz des vereinfachten Antragsverfahrens nicht einmal Anspruch auf Grundsicherung, also Hartz IV.

    BR24Live: Wirken Steuerrabatt und Corona-Hilfen schon?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zum 1. Juli ist die Mehrwertsteuer gesunken. Im BR24Live mit der Solo-Selbstständigen Daniela Ullrich und dem BR-Finanzexperten Sebastian Hanisch klären wir: Wie vom vorübergehenden Steuerrabatt profitieren? Und wirken die Corona-Hilfen bereits?

    Mit Wumms in die Armut - Solo-Selbständige in der Corona-Krise
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Einer Touristenführerin droht die Altersarmut, der Gründer einer Musikkneipe steht kurz vor der Insolvenz und eine Fitnesstrainerin rutscht komplett durch das soziale Netz. Solo-Selbständige trifft die Corona-Krise besonders hart.

    1. Mai: Kein Tag der Arbeit für viele Solo-Selbstständige
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Corona-Krise trifft so gut wie alle Branchen. Auch Musiker, Kabarettisten oder Schauspieler sind betroffen. Viele Solo-Selbständige und Kleinunternehmer kämpfen ums Überleben.

    Nach dem Virus: Hier liegen die Chancen der deutschen Wirtschaft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Regierung rechnet in ihrer Frühjahrsprognose damit, dass die Wirtschaft um 6,3 Prozent schrumpft. Es ist die schwerste Rezession in der Geschichte des Landes. Doch im Bereich Digitalisierung und Automatisierung nutzen Firmen längst neue Chancen.

    Solo-Selbständige: Wegen Corona in Hartz IV?

      Wenn Solo-Selbständigen die Aufträge wegbrechen, kann es manchmal schnell gehen mit dem Abrutschen in die Grundsicherung. Denn nicht alle haben Zugang zu den Soforthilfen des Bundes. Und auch das bayerische Sonderprogramm hilft nicht allen weiter.

      Coronakrise: Wem wird wie geholfen? Eine Übersicht von A bis Z
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Coronakrise greift die Bundesregierung zu Maßnahmen in bislang nicht gekannter Dimension. Familien, Solo-Selbständigen, Unternehmen und Krankenhäusern soll geholfen werden. Ob das ausreichen wird, bleibt ungewiss. Ein Überblick.

      Immer mehr Selbständige brauchen Hartz IV

        Immer mehr Selbständige ohne Mitarbeiter kommen nicht über die Runden und brauchen staatliche Unterstützung. Nach Angaben des statistischen Bundesamts verfügten sie 2014 durchschnittlich über 1.496 Euro netto pro Monat. Von Katja Strippel.